BZV Medienhaus GmbH

Reisefinder

 

DRESDEN - Musikalischer Advent - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
17DRE911
Termin:
14.12.2017 - 17.12.2017
Preis:
ab 843 € pro Person

+ Musikgenuss der ganz besonderen Art
+ Exklusives deluxe Hotel Swissotel Dresden Am Schloss
+ Besuch des Historischen Grünen Gewölbes inklusive
+ Eintrittskarte Weihnachtsoratorium in der Frauenkirche inklusive

MUSIKALISCHER ADVENT IN DRESDEN
Das Weihnachtsoratorium in der Frauenkirche und „Hänsel und Gretel" in der Staatsoperette

Frauenkirche, Residenzschloss, Zwinger, Semperoper, Elbschlösser, Villenviertel und die preisgekrönten Bauten moderner Architektur, eine beeindruckende Museenlandschaft und Klangkörper, die Weltruhm genießen- Dresden begeistert seine Besucher als Gesamtkunstwerk. Auch als Musikstadt hat sich Dresden über die Jahrhunderte einen Namen gemacht. Carl Maria von Weber, Richard Wagner und Heinrich Schütz sind nur einige der großen Namen der Dresdner Musikgeschichte, und die Sächsische Staatskapelle, eines der ältesten und weltweit renommiertesten Orchester, ist in Dresden zu Hause. Unsere Reise führt Sie in das vorweihnachtliche Dresden. Unternehmen Sie einen Rundgang durch die adventlich geschmückte Stadt und besuchen Sie den Striezelmarkt in der barocken Altstadt. Auch die musikalischen Höhepunkte stehen ganz im Zeichen der Vorweihnachtszeit - erleben Sie das Weihnachtsoratoriumin der Frauenkirche und "Hänsel und Gretel" in der Staatsoperette Dresden.

REISEVERLAUF

Anreise per Bahn nach Dresden. Unternehmen Sie einen geführten Rundgang durch die adventlich geschmückte Stadt. Abendessen im Hotel (fakultativ).

15.12.2017

Heute Vormittag besichtigen Sie zunächst die berühmte Frauenkirche (inkl. Audioguide). Im Anschluss steht ein Besuch des Dresdner Albertinums mit seinen zwei weltberühmten Sammlungen auf dem Programm (inklusive Führung). Das Albertinum verdankt seinen Namen dem Ende des 19. Jahrhunderts regierenden König Albert von Sachsen. Ursprünglich als Zeughaus genutzt und in der Geschichte mehrfach umgebaut, beherbergt das Albertinum heute auf mehr als 4.000 qm Ausstellungsfläche die Skulpturensammlung und die Galerie Neue Meister der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Die Galerie Neue Meister zeigt 300 Exponate von der Romantik bis zur Gegenwart, darunter Werke von Caspar David Friedrich, Ludwig Richter, Claude Monet, Edgar Degas und MaxLiebermann. Ebenso hochkarätig ist die Skulpturensammlung mit ihrer beeindruckenden Antikensammlung.

Nachmittags haben Sie Zeit zur freien Verfügung, die Sie zum Beispiel für einen Bummel über den Striezelmarkt nutzen können. Abendessen im Erlebnisrestaurant „Pulverturm" in der Nähe der Frauenkirche (fakultativ). Lassen Sie den Abend musikalisch ausklingen und besuchen Sie ein Konzert in der Frauenkirche (Karte der Kategorie 3 inklusive). Der Kammerchor und das Ensemble der Frauenkirche präsentieren Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium (Kantaten I - VI BWV 248).

16.12.2017

Am Vormittag besuchen Sie das Panometer. Von einer zwölf Meter hohen Aussichtsplattform öffnet sich der Blick auf Yadegar Asisis 360-Grad-Panorama zum Thema „Dresden im Barock". Im Anschluss besuchen Sie das Museum „Historisches Grünes Gewölbe" mit seinen rund 1.000 unschätzbar wertvollen Exponaten aus drei Jahrhunderten (inklusive Audioguide). Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Frühes Abendessen im Restaurant „Sophienkeller" (fakultativ). Lassen Sie den Tag mit einem Besuch von "Hänsel und Gretel" in der Staatsoperette Dresden ausklingen (fakultativ).

17.12.2017

Der Dresdner Zwinger ist das bedeutendste Bauwerk des Spätbarock und gilt mit seinem Kronentor als Wahrzeichen der Stadt. Als Orangerie und höfischer Festspielplatz zwischen 1710 und 1728 erbaut, gewährt seine detailreiche Pracht Einblicke in die Zeit von Kurfürst Friedrich August I. Heute sind die Porzellansammlung, die Gemäldegalerie „Alte Meister", die Rüstkammer und der Mathematisch- Physikalische Salon im Zwinger untergebracht. Zum Abschluss Ihrer Reise besuchen Sie dieses imposante Bauwerk (inklusive Führung). Dann heißt es Abschied nehmen und Sie treten die Heimreise an.

Programmänderungen vorbehalten.

UNTERKUNFT

Swissôtel Dresden Am Schloss (*****)

Das neue exklusive deluxe Hotel liegt zentral in der Altstadt von Dresden. Die Frauenkirche, die Semperoper und der Zwinger sind nur wenige Gehminuten entfernt. Die modernen, geräumigen Zimmer bieten Ihnen u. a. TV, Kaffee-/Teezubereiter, Bademantel, Hausschuhe und eine kostenlose Flasche Mineralwasser. (oder gleichwertig)

Hinweis
Die gebuchte/n Konzertkarte/n im Wert von € 29,- bis € 53,- pro Person können im Falle eines Stornos nicht zurückerstattet werden.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittsversicherung.

Veranstalter: ts|medialog GmbH

Bilder © Dresden Marketing GmbH/ Torsten Hufsky, © Frank Exß, © Sylvio Dittrich, Ch. Münch, © M. Jansa/ Fotolia, Matthias Creutziger

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN: Taxiservice zum/vom Braunschweiger Hbf (max. 50 km), Bahnfahrt ab/bis Braunschweig 2. Klasse, Platzreservierungen, 3 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel Swissotel Dresden Am Schloss, 3 x Frühstück, 2-std. Stadtrundgang, 1 Konzertkarte Kat. 3 für das Weihnachtsoratorium in der Frauenkirche, Eintritt Albertinum/Frauenkirche/Panometer/Historisches Grünes Gewölbe/Dresdner Zwinger inkl. Führung bzw. Audioguide, sonstige Leistungen laut Programm

HINWEIS: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung!

  • Doppelzimmer Dusche/WC
    843 €
  • Einzelzimmer mit Bad o. Dusche / WC
    1238 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • 3 x Abendessen (bei min.12 Pers.)
    90 €
  • Zuschlag Bahnfahrkarte 1. Klasse
    37 €
  • Zuschl."Weihnachtsoratorium" Kat. 1
    53 €
  • Zuschl."Weihnachtsoratorium" Kat. 2
    33 €
  • "Hänsel und Gretel" Staatsoperette Kat.1
    38 €
  • "Hänsel und Gretel" Staatsoperette Kat.2
    33 €
  • "Hänsel und Gretel"Staatsoperette Kat.3
    29 €