BZV Medienhaus GmbH

Reisefinder

 

ERFURT - Musikalischer Jahreswechsel - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
17ERF931
Termin:
30.12.2017 - 02.01.2018
Preis:
ab 743 € pro Person

+ Neu im Programm!
+ Neujahrskonzert im Theater Erfurt inklusive
+ Silvesterfeier im Hotel Radisson Blue

MUSIKALISCHER JAHRESWECHSEL IN ERFURT
Inklusive: Neujahrskonzert im Theater Erfurt, Orgelkonzert und Silvesterfeier im Hotel

Kommen Sie mit uns auf eine unvergessliche Musikreise in Thüringens Metropole: nach Erfurt. Die von Bonifatius 742 gegründete Stadt wuchs bald zu einer mächtigen Handels- und Universitätsstadt heran. Als wirtschaftliches, geistiges, kulturelles und politisches Zentrum Thüringens zog Erfurt große, den jeweiligen Zeitgeist mitbestimmende Persönlichkeiten, wie z.B. Martin Luther, Adam Ries, Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Schiller, Wilhelm von Humboldt, Johann Sebastian Bach, Zar Alexander I. oder Napoleon an. Daran erinnernde Bauten, wie das Augustinerkloster oder der Kaisersaal, wurden rekonstruiert und vermitteln einen würdigen und sehr lebendigen Umgang mit der Geschichte. Erleben Sie mit uns u.a. das Neujahrskonzert im Theater Erfurt - Europas modernstes Musiktheater - und ein Orgelkonzert in der Predigerkirche.

REISEVERLAUF

30.12.2017

Anreise per Bahn nach Erfurt. Am Nachmittag Kaffee und Kuchen im Hotel. Nehmen Sie im Anschluss an einer "Funzelführung" durch die Horchgänge der Zitadelle Petersberg teil und erkunden Sie die geheimnisvollen Gänge der Festung im Schein von Taschenlampen. Die Zitadelle Petersberg ist die einzige weitgehend erhaltene barocke Stadtfestung Mitteleuropas. Das Bauwerk, das von 1664 bis 1707 angelegt wurde, ist noch heute beeindruckend durch seine Ausmaße. Die Zitadelle ist ein Spiegelbild europäischer Festungsbaukunst. Abendessen im Hotel (fakultativ).

31.12.2017

Am Vormittag steht eine Stadtführung durch die reizvolle Altstadt von Erfurt auf dem Pro-gramm. Erfurt ist größtenteils in seiner mittelalterlichen Struktur erhalten und stellt somit ein bedeutsames Denkmal deutscher Stadtbaukunst dar. Das monumentale Ensemble von Dom und St.-Severi-Kirche mit der über 500 Jahre alten weltberühmten und klangvollen Glocke Gloriosa, die reichen Patrizierund reizvollen Fachwerkhäuser, sowie die vielen Kirchen, die der Stadt den Beinamen „das thüringische Rom" gaben, machen das über 1260 Jahre alte Erfurt zu einem Bilderbuch der deutschen Geschichte. Es erwartet Sie ein interessanter Spaziergang durch die Altstadt mit Krämerbrücke, Rathaus, Universitätsviertel, vorbei an den traditionsreichen Bürgerhäusern, sowie Dom und St.-Severi-Kirche (ohne Innenbesichtigung).

Nachmittags haben Sie Zeit zur freien Verfügung.

Freuen Sie sich am Abend auf die Silvesterfeier im Hotel - u.a. mit Galabüffet, Mitternachtsimbiss und Mitternachtssekt, Liveband und Tanz.

01.01.2018

Am heutigen Vormittag erkunden Sie auf den Spuren von bedeutenden Persönlichkeiten die thüringische Metropole. Während dieser 2,5-stündigen Führung zeigen wir Ihnen historische Plätze und Gebäude, an denen einst Goethe, Schiller, Bach und weitere verweilten. Gegen Mittag bleibt Ihnen Zeit für einen individuellen Mittagsimbiss. Am Nachmittag besichtigen Siedas Kirchenensemble von Dom und St.-Severi-Kirche. Besonders faszinierend im Inneren des Domes St. Marien sind der barocke Hochaltar und eine der größten freischwingenden mittelalterlichen Glocken der Welt, die Gloriosa. Die St.-Severi-Kirche, eine fünfschiffige früh-gotische Hallenkirche, war im 12. Jahrhundert Stiftskirche der regulierten Augustinerchorherren und zählt zusammen mit dem Dom zu den Wahrzeichen der Stadt Erfurt. Abendessen im Hotel (fakultativ). Im Anschluss besuchen Sie das Theater Erfurt - Europas modernstes Musiktheater- und erlebendas Neujahrskonzert (Karte der 2. Kategorie inklusive).

02.01.2018

Heute steht ein Orgelkonzert in der Predigerkirche auf dem Programm. Im Anschluss heißt es Abschied nehmen und Sie treten die Heimreise an.

Programmänderungen vorbehalten.

UNTERKUNFT

Hotel Radisson Blue (****)

Das 4-Sterne Hotel liegt in zentraler Altstadtlage nur wenige Gehminuten von der berühmten Krämerbrücke entfernt. Die modern ausgestatteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Minibar, Telefon & TV. Im hauseigenen Restaurant
„Classico" haben Sie die Wahl: Ob regionale, internationale oder mediterrane Küche, saisonale oder traditionelle Raffinessen - genießen Sie die kulinarischen Spezialitäten des Hauses. Im Erdgeschoss befindet sich eine Lounge &
Bar wo Sie ein vielseitiges Angebot an Getränken und Snacks erwartet und zum Verweilen einlädt. Entspannen Sie in im Panorama Wellnessbereich in der 17. Etage mit fantastischem Blick über Erfurt oder bringen Sie sich im Fitnessraum in Top Form. Schönheitspflege und Massage stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung. (oder gleichwertig)

Veranstalter: ts|medialog GmbH

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN: Taxiservice zum/vom Braunschweiger Hbf (max. 50 km), Bahnfahrt ab/bis Braunschweig 2. Klasse, Platzreservierungen, 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Radisson Blue, 3 x Frühstück, Stadtführung, Silvestergalamenü im Hotel, Funzelführung durch die Horchgänge der Zitadelle Petersberg, Themenstadtführung, Besichtigung Dom und St.Severi-Kirche, Karte Neujahrskonzert im Theater Erfurt in der 2. Kategorie, Orgelkonzert in der Predigerkirche, sämtliche Transfere mit dem ÖPVN, sonstige Leistungen laut Programm

HINWEIS: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung!

  • Doppelzimmer mit Bad o. Dusche / WC
    743 €
  • Einzelzimmer mit Bad o. Dusche / WC
    863 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • 2 x Abendessen im Hotel
    44 €
  • Zuschlag Bahnfahrkarte 1. Klasse
    37 €
  • Aufpreis Kat.1 Neujahrskonzert
    10 €