BZV Medienhaus GmbH

Reisefinder

 

KARLSRUHE - Cezanne Ausstellung - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
17CEZ960
Termin:
03.11.2017 - 05.11.2017
Preis:
ab 430 € pro Person

+ Stilleben, Porträts und lichte Landschaften
+ Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
+ Unterbringung im Hotel Leonardo Karlsruhe direkt am Stadtpark

CÉZANNE-AUSSTELLUNG IN KARLSRUHE
Stilleben, Porträts und lichte Landschaften
Paul Cézanne (1839-1906) hat als Maler, Zeichner und Aquarellist ein überaus facettenreiches Werk geschaffen. Aufgrund seiner Tendenz zur Abstraktion der Bildelemente gilt er als wichtiger Wegbereiter der Moderne; er selbst hatte jedoch den Anspruch, die Malerei auf Grundlage der klassischen Kunst zu erneuern. Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe zeigt als Höhepunkt ihres Winterprogramms „Cézanne. Metamorphosen" - eine große Sonderausstellung des Landes Baden-Württemberg. Die Ausstellung wirft einen neuen Blick auf Cézannes lichte Landschaften, seine Badenden, Porträts und Stilleben. Die Schau zeigt das Malen als
einen faszinierenden Prozess der Verwandlung der wahrgenommenen Natur in ein Gefüge farbiger Bildelemente. Zahlreiche hochrangige Leihgaben aus internationalen Sammlungen werden in Karlsruhe zu sehen sein, darunter Werke aus dem Museum of Modern Art in New York, dem Musée d'Orsay in Paris, dem Puschkin Museum in Moskau und dem Museo Thyssen-Bornemisza im Madrid.

1. Tag
Anreise nach Karlsruhe per Bahn. „Karlsruhe ist wohlfeil, angenehm und freundlich", schrieb 1861 der Komponist Richard Wagner an seine Frau Minna. Ein Urteil, dem sich die Karlsruher Gäste gerne anschließen. Ihr einzigartiges Stadtbild als „Fächerstadt" verdankt Karlsruhe ihrem Gründer, Markgraf Karl Wilhelm, der 1715 sein Schloss als Zentrum der Stadt anlegen ließ, von dem die Straßen wie Strahlen ausgehen. Im Rahmen einer Stadtführung und als Auftakt Ihrer Reise erfahren Sie mehr Wissenswertes rund um
die Stadt, die urbanes Flair mit einer herrlichen Naturlandschaft verbindet. Abendessen im Hotel (fakultativ).

2. Tag
Heute besuchen Sie die Ausstellung „Metamorphosen" in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe (inklusive Führung). Die Schau widmet sich dem Maler, Zeichner und Aquarellist Paul Cézanne und wirft einen neuen Blick auf Cézannes lichte Landschaften, seine Badenden, Porträts und Stilleben. Zahlreiche hochrangige Leihgaben aus internationalen
Sammlungen werden in Karlsruhe zu sehen sein, darunter Werke aus dem Museum of Modern Art in New York, dem Musée d'Orsay in Paris, dem Puschkin Museum in Moskau und dem Museo Thyssen-Bornemisza im Madrid. Im Anschluss haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel (fakultativ).

3. Tag
Das Badische Landesmuseum ist das große kulturhistorische Museum in Baden-Württemberg. Mit seinen weltweit bedeutenden Sammlungen präsentiert es Kunst und historische Lebenswelten von der Ur- und Frühgeschichte über antike Kulturen, das Mittelalter und die Barockzeit bis ins 21. Jahrhundert. Gegründet 1919, eröffnete
das Museum 1921 in den Räumen des Karlsruher Schlosses. Auf vier Stockwerken präsentiert das Haus unter anderem eine bedeutende Antikensammlung,
Gefäße, Schmuck und Werkzeuge von den Anfängen der Menschheit bis ins Frühmittelalter und Exponate der griechischen und römischen Kulturen. Freuen Sie sich auf einen Besuch der Ausstellung (inklusive Führung). Rückfahrt zum Ausgangsort Ihrer Reise.
Programmänderungen vorbehalten.

UNTERKUNFT
Leonardo Hotel Karlsruhe (****)
Im Leonardo Hotel wohnen Sie gegenüber dem Stadtpark mit dem Karlsruher Zoo. Die
Zimmer sind alle mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, sowie TV und Radio ausgestattet. Das
Frühstück und das Abendessen wird Ihnen im Restaurant Scala serviert. Das Boulevard
Café und die Bar Elio laden mit Getränken zum Verweilen ein. (oder gleichwertig)

Veranstalter: ts-medialog
Copyright: KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Eingeschlossene Leistungen: Taxiservice zum/vom Braunschweiger HBF (max. 50 km), Bahnfahrt ab/bis Braunschweig 2. Klasse, Platzreservierungen, 2 Übernachtungen im 4-Sterne Leonardo Hotel, 2 x Frühstück, Stadtführung, Eintritt und Führung in die Staatliche Kunsthalle und ins Badische Landesmuseum, tsImedialog Reisebegleitung, sonstige Leistungen laut Programm

HINWEIS: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung!

  • Doppelzimmer mit Bad o. Dusche / WC
    430 €
  • Einzelzimmer mit Bad o. Dusche / WC
    500 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zuschlag 2 x Abendessen im Hotel
    44 €
  • Zuschlag Bahnfahrkarte 1. Klasse
    80 €