BZV Medienhaus GmbH

Reisefinder

 

MEKONG - Kambodscha und Vietnam - 13 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
17MEK281
Termin:
20.11.2017 - 02.12.2017
Preis:
ab 3999 € pro Person

+ MEKONG PRESTIGE II - zu Hause in der Ferne
+ Tempel von Angkor Wat im Dschungel
+ Sagenhaftes Kambodscha
+ Das Mekong-Delta

Auf dem Mekong flussabwärts
Mit Kambodscha und Vietnam als Panorama

Diese Highlights erwarten Sie auf Ihrer Reise

+ Tempel von Angkor Wat im Dschungel
+ Sagenhaftes Kambodscha
+ Das Mekong-Delta

Tiefe Eindrücke, die bleiben
Als größter See Südostasiens und eines der fischreichsten Binnengewässer der
Welt zaubert der Tonle Sap das erste Lächeln auf Ihr Gesicht. Endlich geht es
los! Den berühmten Mekong geentert, bewundern Sie das exotische Panorama
an den kambodschanischen Ufern - geprägt von fremdartigen Städten
und schwimmenden Dörfern. Da kann man sich gar nicht sattsehen: Schillernde
Seidenstoffe locken Sie auf bunte Märkte, koloniale Kolosse glänzen neben asiatischer
Architektur. Gerade haben Sie traditionelle Khmer-Tänze bewundert,
da spazieren Sie in Phnom Penh auch schon zur Silberpagode, deren Boden
mit 5.000 echten Silberfliesen bedeckt ist. Welch glänzende Aussichten!
Die geheimnisvolle Grenze zu Vietnam passiert, breitet sich das grüne Mekong-
Delta vor Ihren Augen aus. Entspannt schippern Sie vorbei an winzigen Fischerdörfern,
lassen sich von der gotischen Kathedrale in Cai Be überraschen. Was es hier
nicht alles zu sehen gibt! Bis in den Fluss hinein haben die Bewohner von My Tho
ihre Häuser gebaut - dicht an dicht auf Holzpfählen errichtet und immer wieder
ein Foto wert. Wer würde das sonst glauben, wenn Sie zu Hause davon erzählen!?

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Taxiservice nach Braunschweig und Transfer zum Flughafen Hannover und Flug (Umsteigeverbindung) nach Siem Reap (Kambodscha)
2. Tag: Flughafen - Siem Reap (Kambodscha) Check-In im Hotel. Besichtigung Tempelanlage Angkor: Bayon- und Baphuon-Tempel sowie die Terrassen des Elefantenkönigs.
3. Tag: Siem Reap - Angkor-Tempelanlage (Kambodscha) Vormittags Banteay Srei, die Frauen Citadel und Banteay Samre Nachmittags Ta-Prohm-Tempel, den künstlichen See Srah Srang und den berühmtesten aller Tempel: Angkor Wat.
4. Tag: Siem Reap - Einschiffung (Kambodscha) Angkor-Handwerkermarkt, mittags Einschiffung auf die Mekong Prestige II
5. Tag: Kampong Chhnang - Kampong Tralach - Oudong (Kambodscha) Ankunft Kampong Chhnang und Ortserkundung. Im Anschluss mit kleinen Booten zu einem nahegelegenen schwimmenden Dorf. Kampong Tralach. Busfahrt zur Len Pagode, mit Ochsenkarren zurück zum Schiff. Oudong, sein buddhistisches Kloster sowie viele Stupas.
6. Tag: Koh Chong - Phnom Penh (Kambodscha) Koh Chong. Besichtigung der Pagode, Kurs auf Phnom Penh.
7. Tag: Phnom Penh (Kambodscha) Ausflug zur kambodschanischen Hauptstadt, Königspalast und Nationalmuseum. Abendfahrt zur kambodschanischen Grenze.
8. Tag: Navigation in Richtung Vietnam - Board-Tag
9. Tag: Tàn Chân (Vietnam) Ausflug nach Tàn Chân, eine vietnamesische Mittelstadt, mit kolonialen Bauten und vietnamesischen Pagoden.
10. Tag: Sa Dec - Cai Be (Vietnam) Sa Dec („Garten von Cochinchina"), fahrt zur Insel Binh Hoa Phuoc, zu Keramikwerkstätten und Obst- und Gemüsegärten. Weiter nach Vinh Long („majestätischer Drache") bekannt für Mandarinen- und Orangen-Anbau. Abschluss in Cai Be
11. Tag: Ausschiffung My Tho - Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) (Vietnam) Ausschiffung in My Tho. Besuch Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon), Cholon-Markt und Lackfabrik. Check-In ins Hotel. Nachmittags Stadtrundfahrt durch die ehemalige Hauptstadt Vietnams.
12. Tag: Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) (Vietnam) - Flughafen Besuch des Historischen Museums. Rückflug nach Hannover (Umsteigeverbindung).
13. Tag: Ankunft in Hannover, Transfer nach Braunschweig und Taxiservice

MEKONG PRESTIGE II

Entdecken Sie Südostasien an Bord des modernen Schiffes, das speziell
entworfen wurde um den geheimnisvollen Mekong zu befahren. Erleben
Sie gehobenen Reise-Komfort im kleinen Kreis.
Jede der stilvoll eingerichteten Kabinen verfügen über zwei große Panoramafenster
mit Glasschiebetür, privatem Balkon mit Sitzgelegenheit und
einem kleinen Lounge-Bereich mit Couchtisch und zwei Stühlen.
Einen wundervollen Wohlfühl-Faktor bieten auch die Junior-Suiten, die zusätzlich
über eine Badewanne und einen größeren Balkon verfügen. Wenn
Sie noch mehr Platz bevorzugen, entscheiden Sie sich für eine der Terrassen-
Suiten. Diese bieten zusätzlich zur Badewanne einen größeren Balkon und
einen größeren Lounge-Bereich.
Im schönen Restaurant genießen Sie europäische Küche und lokale Spezialitäten,
während die faszinierende Landschaft vorbei zieht. Entspannen
können Sie sich auf dem Sonnendeck mit Whirlpool, Fitnessstudio, zwei
Massage-Salons und gemütlicher Lounge-Bar. Kulturelles Unterhaltungsprogramm
runden Ihren Aufenthalt an Board ab und schenken Ihnen eine
unvergessliche Zeit am anderen Ende der Welt.

DATEN UND FAKTEN

+ Indienststellung: 2014
+ Länge: 68 m, Breite: 13 m, Tiefgang: 1,60 m
+ Motoren: zwei 650 PS Volvo Motoren
+ 30 Besatzungsmitglieder
+ 64 Passagiere
+ 3 Passagierdecks (Haupt-, Ober- und Sonnendeck)
+ Stromspannung 220 Volt
+ Bordsprachen: Deutsch und Englisch
+ 28 elegante Außenkabinen (ca. 20 qm), 2 Junior-Suiten (ca. 24 qm) und 2 Terrassen-Suiten (ca. 27 qm)
+ Dusche/WC, Haar trockner, Safe, individuell regulierbare Klimaanlage, Schreibtisch

Reisedokumente

Für diese Reise benötigen Sie einen Reisepass, der noch bis 6 Monate nach Reiseende gültig ist (Stand November 2016). Darüber hinaus benötigen Sie für die Visaeinholung ein biometrisches Passbild sowie eine gültige Reisekrankenversicherung. Für die Visagebühren und -beschaffung Kambodscha (für deutsche Staatsangehörige) fallen Kosten von € 80,- pro Person an. Für Vietnam benötigen deutsche Staatsbürger zur Zeit kein Visum. Konsulatsgebühren können sich kurzfristig ändern.

Nützliche Hinweise

Die Kabinentüren sind für die Breite eines Rollstuhls nicht ausgelegt und der Sanitärbereich ist mit einer Schwelle versehen. Somit ist diese Reise für Rollstuhlfahrer leider nicht geeignet! Gäste mit Rollator sollten
in der Lage sein, sich in der Kabine ohne dieses Hilfsmittel bewegen zu können.
Ein/Ausschiffung : Bei niedrigem Wasserstand kann es vorkommen, dass die Schifffahrt auf dem Tonle Sap See nicht möglich ist. Dann erfolgt die Überfahrt mit einem Schnellboot zum anderen Ufer des Sees oder es erfolgt ein Bustransfer von Prek Dam nach Siem Reap.

Reiseversicherungen

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reisegepäck-, Reiseabbruch- und Reisekrankenversicherung.

Veranstalter: PLANTOURS Kreuzfahrten, eine Marke der plantours & Partner GmbH

Eingeschlossene Leistungen: Taxiservice zum/vom Braunschweiger ZOB (max. 50 km), Transfer von Braunschweig nach Hannover und zurück, Flug von Hannover nach Siem Reap und zurück von Saigon, Flusskreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie, alle Hafengebühren, volle Verpflegung auf dem Schiff, ausgewählte Getränke während der Kreuzfahrt, 3 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels mit Verpflegung, PLANTOURS Kreuzfahrten-Reiseleitung, Informationsmaterial für Ihre Reise, sonstige Leistungen laut Programm

Hinweis: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung

  • 2-Bett-Balkonkabine Hauptdeck
    3999 €
  • 2-Bett-Balkonkabinen Oberdeck
    4269 €
  • 2-Bett-Juniorsuite m.Balkon Hauptdeck
    4469 €
  • 2-Bett-Terrassensuite Hauptdeck
    4669 €
  • Einzel-Balkonkabine Oberdeck
    5069 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Badeaufenthalt in Nha Trang im DZ
    599 €
  • Badeaufenthalt in Nha Trang im EZ
    849 €