BZV Medienhaus GmbH

Reisefinder

 

R O M - Die ewige Stadt - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
17ROM442
Termin:
Preis:
ab 949 € pro Person

+ Facettenreiche Hauptstadt Italiens
+ Unterbringung im 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie)
+ Beeindruckende Architektur und spannende Geschichten

DIE EWIGE STADT ROM ITALIENS GESCHICHTSTRÄCHTIGE HAUPTSTADT
BEEINDRUCKENDE ARCHITEKTUR UND SPANNENDE GESCHICHTE.
Mehr als zweieinhalb Jahrtausende - verbunden mit wechselhafter Geschichte - prägen das facettenreiche Gesicht der Hauptstadt Italiens. Der Legende nach einst von Romulus gegründet, von etruskischen Königen zur Stadt geformt und von römischen Senatoren und Cäsaren allmählich zum Mittelpunkt eines gigantischen Imperiums gereift, wurde Rom schließlich von den Päpsten zum glanzvollen Zentrum der katholischen Christenheit vollendet. Entdecken Sie die Ewige Stadt, die sich ihrem Besucher wie ein aufgeschlagenes Geschichtsbuch präsentiert, tauchen Sie ein in die antike Welt der alten Römer und lassen Sie sich auf ausgewählten Exkursionen nicht nur die spannendsten Kapitel der Stadtgeschichte erzählen, sondern auch von der Fülle ihrer Kunstschätze faszinieren.

REISEPROGRAMM

05.11.2017
ANREISE SOWIE AUSFLUG «LICHTERFAHRT DURCH DIE EWIGE STADT» (FAKULTATIV)
Sie fahren von Braunschweig zum Flughafen Hannover und fliegen nach Rom. In der italienischen Hauptstadt werden Sie von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen. Nach der Begrüßung fahren Sie zu Ihrem zentral gelegenen 4-Sterne-Hotel. Der Abend steht Ihnen schließlich für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Außerdem haben Sie Gelegenheit, beim gemeinsamen
Abendessen in einer typischen Trattoria im Herzen der Altstadt die lebhafte Atmosphäre zu genießen. Im Anschluss lernen Sie die Ewige Stadt bei einer Lichterfahrt kennen - freuen Sie
sich auf die wichtigsten, nächtlich erleuchteten Sehenswürdigkeiten Roms (Preis inklusive Abendessen mit Tischwein: 72,- €).

06.11.2017
AUSFLUG «ROMS ALTSTADT UND DIE BASILIKA SANKT PAUL VOR DEN MAUERN»
Am heutigen Tag erwartet Sie ein Rundgang zu den Sehenswürdigkeiten der Altstadt. Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg zur zwischen 1723 und 1725 errichteten Spanischen Treppe, welche die Piazza di Spagna mit Kirche Santa Trinità die Monti verbindet. Im Anschluss erreichen Sie die Piazza Navona mit Berninis Vierströmebrunnen. Freuen Sie sich auch auf die Fassade des Pantheons und die Fontana di Trevi - den berühmtesten und größten Brunnen der Stadt. Nach der Mittagspause fahren Sie zu einer der vier Papstbasiliken Roms. Überlieferungen zufolge befindet sich Sankt Paul vor den Mauern über der Grabstätte des Apostels Paulus. Bereits 386 wurde die kleine
Urkirche erheblich vergrößert. Die Basilika in der heutigen Form entstand im 19. Jahrhundert nach dem Vorbild der alten Kirche, ihre Säulenhalle stammt aus dem 20. Jahrhundert.

07.11.2017
AUSFLUG «DIE VATIKANISCHEN GÄRTEN UND MUSEEN, DIE SIXTINISCHE KAPELLE UND DER BERÜHMTE PETERSDOM» (FAKULTATIV)
Gestalten Sie den Tag nach Ihren Vorstellungen in der Ewigen Stadt. Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit, zunächst die Vatikanischen Gärten zu besuchen. Die einzigartige Parkanlage auf dem Gelände der Vatikanstadt wird Sie sicherlich begeistern. Während des besonderen Rundgangs erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der Päpste und den kleinsten allgemein anerkannten Staat der Welt. Im Anschluss widmen Sie sich mit den Vatikanischen Museen einer der wichtigsten Kunstsammlungen der Welt. Die Museen sind in verschiedene Bereiche untergliedert, die sich der Kunst verschiedener Epochen widmen. Freuen Sie sich auf den Torso vom Belvedere, die Laokoon-Gruppe, die Stanzen des Raffael sowie weitere bedeutende Kunstwerke. In der zu den Museen gehörenden Sixtinischen Kapelle erwarten Sie einige der bekanntesten Gemälde der Welt, darunter Michelangelos Freskenmalerei «Das Jüngste Gericht». Zum Abschluss besichtigen Sie den Petersdom, einen der größten Kirchenbauten der Welt. Auch die Papstbasilika beherbergt beeindruckende Werke Michelangelos - die Tragkonstruktion der Kuppel wurde vom bedeutendsten Künstler der italienischen Hochrenaissance entworfen. In einer Seitenkapelle befindet sich zudem die Römische Pietà. Schließlich kehren Sie zu Ihrem Hotel zurück (Preis inklusive Eintritt: 93,- €).

08.11.2017
PAPST-GENERALAUDIENZ SOWIE AUSFLUG «SCARPINATA ROMANA UND DAS PANTHEON»
Den heutigen Tag beginnen Sie auf dem Petersplatz - gemeinsam mit Tausenden von Gläubigen aus aller Welt nehmen Sie an der Generalaudienz mit dem Papst teil (bei Papstanwesenheit).
Im Anschluss unternehmen Sie eine «Scarpinata Romana» - einen ausgiebigen Spaziergang durch Rom. Ausgehend von der Engelsburg und der Engelsbrücke führt Sie Ihr Rundgang zum Pantheon. Das Gebäude aus dem zweiten Jahrhundert war einst den Göttern geweiht. Seit 609 wird das am besten erhaltene antike Bauwerk Roms als katholische Kirche genutzt. Nach der ausführlichen
Besichtigung besuchen Sie die Basilika Santa Maria sopra Minerva. Der Sakralbau wurde über der Ruine eines angeblichen, römischen Minerva-Tempels errichtet. Im Innenraum erwarten Sie Kunstwerke von Michelangelo und Bernini. Ihr Rundgang endet am Campo de' Fiori mit Blick auf den Renaissance- Stadtpalast Palazzo Spada und den Palazzo Farnese.

09.11.2017
AUSFLÜGE «DIE IMPOSANTE ENGELSBURG» UND «ROMS KUNSTSCHATZ VILLA BORGHESE» (JEWEILS FAKULTATIV)
Am Vormittag haben Sie die Möglichkeit, die Engelsburg zu besuchen. Kaiser Hadrian ließ die Festung vor über 1.800 Jahren als Mausoleum für sich und seine Nachfolger erbauen. Sie besichtigen das Gebäude, das Jahrhunderte lang die stärkste militärische Bastion Roms und Zufluchtsstätte der Päpste war, sowie das sehenswerte Museum. Nachdem Sie von der Aussichtsterrasse den herrlichen Blick über die Stadt genossen haben, wird Ihnen ein typisch römischer Imbiss mit Tischwein serviert
(Preis inklusive Eintritt und Imbiss mit Tischwein: 80,- €).
Wenn Sie möchten, widmen Sie sich im Anschluss einem kulturellen Schatz der Stadt. Die Villa Borghese mit ihrer einzigartigen Galleria und dem weitläufigen Park ist einen Besuch wert. Von einem Kardinal der Familie ins Leben gerufen, zählt die private Kunstsammlung der Borghese zu den wertvollsten der Welt. Nachdem Sie Gemälde von Peter Paul Rubens und Leonardo da Vinci sowie Skulpturen von Gian Lorenzo Bernini und Antonio Canova gesehen haben, lassen Sie sich vom zauberhaften Park in den Bann ziehen (Preis inklusive Eintritt: 65,- €).

10.11.2017
AUSFLÜGE «DIE VILLA FARNESINA IM VOLKSTÜMLICHEN VIERTEL TRASTEVERE» UND «ANTIKES ROM» (JEWEILS FAKULTATIV) SOWIE RÜCKREISE NACH BRAUNSCHWEIG
Westlich des Flusses Tiber erstreckt sich der Stadtteil Trastevere. Nach dem Frühstück haben Sie die Gelegenheit, einen Rundgang durch das volkstümlichste Viertel Roms zu unternehmen und die Villa Farnesina zu besichtigen. Baldassare Peruzzi errichtete das sehenswerte Gebäude im Stil der Hochrenaissance zu Beginn des 16. Jahrhunderts im Auftrag eines toskanischen Bankiers und Geschäftsmanns. Die Ausstattung der Räume wurde von Raffael, Sebastiano del Piombo und weiteren Künstlern der damaligen Zeit übernommen (Preis inklusive Eintritt: 60,- 1). Der Nachmittag bietet die Möglichkeit, sich in die Vergangenheit Roms zu begeben. Das Forum Romanum wurde ab dem sechsten Jahrhundert vor Christus trocken gelegt und bebaut. Der Platz war einst der Mittelpunkt des politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und religiösen Lebens der antiken Stadt. Ausgehend vom dreitorigen Konstantinsbogen und entlang der Tempel- und Palastanlagen erreichen Sie den Kapitolinischen Hügel. Freuen Sie sich auch auf die Besichtigung des im Jahr 80 nach Christus eröffneten Kolosseums. Der größte geschlossene Bau der römischen Antike zählt zu den wichtigsten Wahrzeichen der italienischen Hauptstadt (Preis inklusive Eintritt: 65,- 1).
Im Anschluss fahren Sie zum Flughafen Rom und treten den Rückflug nach Hannover an. Schließlich erfolgt der Transfer nach Braunschweig.

Ihr Hotel: VOI Cicerone**** in Rom

Im exklusiven und zentral gelegenen Stadtteil Prati empfängt Sie Ihr 4-Sterne-Hotel. Im Restaurant «Le Bouchon» werden italienische und internationale Gerichte serviert. Die Hotelbar lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Zudem verfügt das Hotel über einen Fitnessraum. Die klimatisierten Zimmer sind mit Sat-TV, Minibar, Safe, Radio, Internetzugang sowie einem Badezimmer mit Dusche/Wanne, WC und Haartrockner ausgestattet. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars sind zu Fuß zu erreichen.

Alle Gäste, die in Rom übernachten, müssen eine Kurtaxe in Höhe von 6,- Euro pro Person und Übernachtung im 4-Sterne-Hotel begleichen. Die Abgabe ist beim Check-Out vom Gast zu entrichten.

Veranstalter: Mondial
Copyright:
Fototeca ENIT Sandro Bedessi
-cf-

Eingeschlossene Leistungen: Taxiservice zum/vom Braunschweiger ZOB (max. 50 km), Transfer von Braunschweig nach Hannover und zurück, Flug von Hannover nach Rom und zurück (Umsteigeverbindungen), Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Sicherheitsgebühren, Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen , 5 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel VOI Cicerone im Stadtteil Prati (Landeskategorie), 5 x Frühstück, Ausflug Roms Altstadt und die Basilika Sankt Paul vor den Mauern, Ausflug Scarpinata Romana und das Pantheon, örtliche deutschsprechende Reiseleitung, sonstige Leistungen laut Programm

Hinweis: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung!

  • Doppelzimmer Bad oder Dusche/WC
    949 €
  • Einzelzimmer Bad oder Dusche/WC
    1149 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Antikes Rom - neu im Programm
    65 €
  • Ausfl.Villa Borghese (nur vorab buchbar)
    65 €
  • Ausflug Engelsburg mit Imbiss/Tischwein
    80 €
  • Ausflug Lichterfahrt mit Abendessen
    72 €
  • Ausflug Trastevere u. Villa Farnesina
    60 €
  • Vatikan.Gärten/Museen,Sixt.Kap,Petersdom
    93 €