BZV Medienhaus GmbH

Reisefinder

 

SCHWEIZER ALPENPÄSSE - Bahnreise - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
17SCH691
Termin:
18.07.2017 - 22.07.2017
Preis:
ab 1199 € pro Person

+ Mit Dampf über die Furka Bergstrecke
+ Ausflüge und Bahnfahrten bereits inklusive
+ Beeindruckende Naturerlebnisse

Vom zentral gelegenen Standort, dem *** Hotel Alpina in Luzern, besuchen Sie die Rigi - Königin der Berge, den Furkapass mit Dampflok, die historische Gotthard Überquerung sowie den Brüningund Grimselpass.

Programm:

Dienstag, 18. Juli 2017
Am Vormittag reisen Sie im ICE nach Basel. Nach einem kurzen Aufenthalt fahren Sie von dort weiter nach Luzern, wo Sie am Nachmittag eintreffen. Hier bietet sich Ihnen ein herrlicher Blick auf den Vierwaldstätter See. Vom Bahnhof aus kurzer Fußweg zu Ihrem Standort Quartier. Sie wohnen im *** Hotel Alpina, nur wenige Minuten vom See und der Luzerner Altstadt entfernt.

Mittwoch, 19. Juli 2017
Das Erlebnis „Rigi-Königin der Berge" beginnt mit einer Fahrt im Voralpen-Express nach Küssnacht am Rigi. Von dort kurze Busfahrt entlang des Vierwaldstätter Sees nach Vitznau, wo die Bergfahrt mit der ersten Bergbahn Europas aus dem Jahr 1871, der Vitznau-Rigi- Bahn, beginnt. Oben angekommen genießen Sie das atemberaubende Panorama auf Alpen, Mittelland und Seen. Entdecken Sie bei einem kurzen Spaziergang die faszinierende Bergwelt. Die Rigi verlassen Sie mit der Arth-Rigi- Bahn in Richtung Goldau, von wo Sie mit dem Zug der SBB nach Luzern am späten Nachmittag zurück fahren.

Donnerstag, 20. Juli 2017
Heute bestaunen Sie die bahntechnischen Pionierleistungen unserer Vorfahren inmitten einer grandiosen Gebirgslandschaft. Sie starten diesen Ausfl ug mit dem schmalspurigen Luzern - Interlaken Express über die Brüningbahn. In Meiringen steigen Sie dann in das Postauto, das Sie über den Grimselpass (2164 m) nach Oberwald im Kanton Wallis bringt. Nach einer etwa einstündigen Pause brechen Sie zu einer unvergesslichen Erlebnisfahrt auf, die in rund zwei Stunden in sorgfältig restaurierten Nostalgiewagen der Dampfbahn Furka-Bergstrecke nach Realp im Kanton Uri hinüberführt. Zunächst klettert die Dampflok entlang des rauschenden Wassers im Zahnstangengleis bergwärts zum alten Furkatunnel und weiter zur Station Furka auf 2163 m. Dann fahren Sie in gemächlichem Tempo talwärts und überqueren die berühmte Steffenbachbrücke, die jeden Winter wegen der großen Lawinengefahr abgebaut werden muss. Mit Zügen der Matterhorn - Gotthard Bahn geht es dann über die Schöllelenbahn steil Bergab nach Göschenen, am Nordportal des alten Gotthardtunnel. Von dort fahren Sie direkt zurück nach Luzern.

Freitag, 21. Juli 2017
Die Panoramareise „Gotthard Panorama Express" führt von Luzern mit dem Schiff nach Flüelen und weiter im Zug im 1.-Klasse- Panoramawagen über die Gotthard-Panorama- Bergstrecke ins Tessin. Unterwegs erleben Sie Inszenierungen zu Sehenswürdigkeiten, zur Geschichte der Region und zum Mythos Gotthard. Der Gotthard Panorama Express gehört neben Glacier Express, Bernina Express und GoldenPass Line zu den Premium-Panoramazügen der Schweiz. Von Bellinzona treten Sie die Rückreise durch den mit 57 km längsten Eisenbahntunnel der Welt, dem neuen Gotthard Basistunnel, an. Weiter führt die Reise entlang des Vierwaldstätter- und Zugersee zurück nach Luzern.

Samstag, 22. Juli 2017
Nach dem Frühstück reisen Sie im IC/ICE via Basel zurück nach Braunschweig, wo Sie gegen Abend eintreffen.

Veranstalter: DER PART

Eingeschlossene Leistungen: Taxiservice zum/vom Braunschweiger Hbf (max 50 km), Fahrt im ICE 2. Klasse ab/bis Braunschweig nach Luzern und zurück, Platzreservierungen, 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Hotel Alpina (3-Sterne-Landeskategorie), Ausflüge, Bahnfahrten, Schifffahrt und sonstige Leistungen laut Programm

Hinweis: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung!

  • Doppelzimmer Dusche/WC
    1199 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    1339 €