BZV Medienhaus GmbH

Reisefinder

 

SONNENINSELN IM OKTOBER - MS COLUMBUS - 17 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
18COLUM1
Termin:
13.10.2018 - 29.10.2018
Preis:
ab 1818 € pro Person

+ MS COLUMBUS
+ Gibraltar, Kanaren und Portugal
+ Artenreiche Flora in grandioser Bergkulisse
+ Deutsch sprechende Hostess an Bord

SONNEN-INSELN im Goldenen Oktober - Gibraltar, KANAREN & Portugal

Erholung pur und Kurs Südwest, verwöhnt vom Komfort und der herzlichen Crew der COLUMBUS. Im britischen Gibraltar sind Sie auf spanischem Felsen, eindrucksvoll der Blick auf die wichtige Wasserstraße und rüber nach Afrika. Lava-Landschaft, soweit das Auge reicht - Lanzarotes Feuerberge können Sie ganz gemächlich vom Rücken eines Dromedars erleben. Gran Canaria punktet mit herrlichen Stränden und Las Palmas mit einer hinreißenden Altstadt, in der Sie sich auf Zeitreise ins koloniale Spanien begeben. Kontraste von Küsten- und Vulkanlandschaft machen den Reiz Teneriffas aus. Artenreiche Flora in grandioser Bergkulisse, dazu süffiger Wein - das ist Madeira, der 'schwimmende Garten im Atlantik'. Zur Weinverkostung verführt auch Porto in einer der urigen Bodegas. Finale in Tilbury: Individualisten genießen zwei Tage lang 'Swinging London'.

Nach der Einschiffung in Amsterdam geht die COLUMBUS auf Kurs Süd. Während der folgenden erholsamen Seetage haben Sie ausgiebig Zeit, sich an Bord rundherum verwöhnen zu lassen. Ihr erstes Anlaufziel ist das zum Britischen Überseegebiet gehörende Gibraltar. Nehmen Sie die Seilbahn auf den berühmten Felsen - wegen der ansässigen frechen Berberaffen auch 'Affenfelsen' genannt - und genießen Sie tolle Ausblicke auf die Straße von Gibraltar, die afrikanische Küste und Spanien. Neben dem Museum von Gibraltar und den schönen Spazierwegen im Alameda-Garten locken zahlreiche zollfreie Einkaufsmöglichkeiten. Am übernächsten Tag legen Sie in Arrecife auf Lanzarote an. Eine Tour in die Feuerberge gewährt Ihnen einen Einblick in die außerirdisch wirkende vulkanische Bergwelt der Insel. Alternativ besuchen Sie den zauberhaften Norden, der für seine vulkanischen Tunnel und Höhlen bekannt ist, die heute teilweise zu Gärten und Restaurants umgestaltet wurden. Ein Ausflug in die Weinberge bringt Ihnen die ausgeklügelten Anbaumethoden auf Lanzarote näher, wobei eine Verkostung natürlich nicht fehlen darf. Nächstes Ziel: Las Palmas auf Gran Canaria, die drittgrößte Insel des Kanarischen Archipels, die eine große klimatische, geografische und biologische Vielfalt besitzt. Überzeugen Sie sich davon bei verschiedenen Ausflügen zu eindrucksvollen Dünenlandschaften bei Maspalomas oder in Gebirgsregionen um den Bandama Krater. Die Inselhauptstadt selbst oder ursprüngliche Bergdörfer im Inselinneren, wie Teror und Arcuas, wollen entdeckt werden. Bei der Fahrt Richtung Sta. Cruz de Tenerife wird bereits von Weitem sichtbar, wodurch Teneriffas Silhouette bestimmt wird - durch Spaniens höchsten Berg, den Pico del Teide. Bizarre Vulkanlandschaften bietet der Ausflug in den 'Nationalpark Cañadas del Teide'. Alternativtouren führen Sie ins Anaga-Gebirge im geologisch ältesten Teil der Insel und in den 'verwunschenen' Mercedeswald. Oder wie wäre es mit einem Tag am Meer? Möglich ist das an einem der bekanntesten Strände der Kanaren, dem Teresitas Beach. Bei einer Fahrt über die Blumeninsel Madeira starten Sie in Funchal und besuchen Aussichtspunkte mit den wunderschönsten Panoramablicken und malerische Dörfer. Dabei entdecken Sie eine beeindruckende Schlucht mit einer imposanten Gebirgslandschaft. Oder genießen Sie bei der Seilbahnfahrt nach Monte den Rundblick aus der Vogelperspektive und fahren ganz einfach mit dem Korbschlitten wieder bergab. Ein Genuss- & Folklore-Ausflug, ein Höhlenbesuch, eine Jeep-Tour oder eine Fahrt mit dem dreirädrigen Tukxi runden das Programm ab. Alleine schon wegen seiner reizvollen Lage zählt Porto zu den schönsten Städten der Iberischen Halbinsel. Das heutige Stadtbild stammt weitgehend aus dem 18. Jahrhundert, als ein wirtschaftlicher Aufschwung für Wohlstand sorgte. Malerische, bunte Häuser ziehen sich am Ufer des Flusses Douro entlang. Die Stadtrundfahrt Porto beinhaltet eine Portweinprobe in einer der zahlreichen Kellereien sowie einen Spaziergang durch die Altstadt Ribeira. Alternativ können Sie Porto in Kombination mit einer Bootsfahrt auf dem Douro oder in einer historischen Straßenbahn erkunden. Das geschichtsträchtige Braga, das schon seit jeher religiöses Zentrum von Portugal und Sitz des Erzbischofs ist, erreichen Sie über die Costa Verde, die grüne Küste. Eine Vielzahl großartiger Kirchen unterschiedlicher Stilrichtungen lädt dort zum Besuch ein. Willkommen in Tilbury, dem internationalen Hafen Londons. Wer die englische Hauptstadt noch nicht kennt, kann einen Shuttle nach London buchen und die pulsierende Metropole in Eigenregie erkunden. Besichtigen Sie den Tower, der das Stadtbild schon seit fast 1000 Jahren dominiert, und die gleichnamige markante Brücke, die St. Paul's Kathedrale und den berühmten Glockenturm Big Ben, Trafalgar Square und Piccadilly Circus - eine Stadt, die begeistert. Wer lieber abseits der Metropole unterwegs ist, staunt über das Bilderbuchschloss Leeds, eines der romantischsten und ältesten Castles im britischen Königreich. Genießen Sie die abendliche Fahrt auf der Themse, während Sie sich dem Ärmelkanal nähern. Genießen Sie einen letzten Abend auf See und lassen Sie die vielfältigen Eindrücke dieser Kreuzfahrt auf sich wirken, bevor Sie am nächsten Tag wieder Amsterdam erreichen. Eine schöne Reise geht zu Ende. (Änderungen des Reiseverlaufs und des Ausflugsprogramms bleiben vorbehalten.)

Reiseverlauf:

13.10. Amsterdam | Niederlande
14.10. Erholung auf See bis
16.10. Erholung auf See
17.10. Gibraltar | Britisches Überseegebiet
18.10. Erholung auf See
19.10. Arrecife | Lanzarote | Spanien
20.10. Las Palmas | Gran Canaria | Spanien
21.10. Sta. Cruz de Tenerife | Teneriffa | Spanien
22.10. Funchal | Madeira | Portugal
23.10. Erholung auf See
24.10. Leixões (Porto) | Portugal
25.10. Erholung auf See
26.10. Erholung auf See
27.10. Tilbury (London) | Großbritannien
28.10. Tilbury (London) | Großbritannien Passage Themse
29.10. Amsterdam | Niederlande

Die COLUMBUS auf einen Blick
Maximal 1.400 Passagiere · Hervorragendes Passagier-Raumverhältnis · Bordsprache Englisch · Offiziere | Crew: International · Kreuzfahrtleitung | Entertainment: Britisch | International (Deutsch sprechende Hostess) · Bordwährung Britische Pfund Sterling

Technische Daten:
Flagge Bahamas · Baujahr 1987 · Umbau | Renovierung 1997, 2003, 2010, 2015 & 2017 · Bruttoraumzahl 63.786 · 247 m Länge · 32 m Breite · 8,2 m Tiefgang

Ausstattung:
11 Passagierdecks · 5 Restaurants · 2 Swimmingpools · 2 Jacuzzis · Sonnenterrasse · Diverse Bars in Innen- & Außenbereichen · Dome Observatory & Nightclub · Casino · Palladium Show Lounge mit Bühne · Großleinwand an Deck für Spielfilme & sportliche Events · Jade Wellness Center & Spa · Finnische Sauna & Dampfbad · Massagen & Beauty-Anwendungen · Fitness-Center · Bibliothek · Bridge- & Karten-Spielzimmer · Shopping-Galeria · Hospital · Internet Café | WLAN

Kabinen:
775 stilvolle Kabinen, davon 64 Balkonkabinen & -suiten sowie 533 Außen- & 178 Innenkabinen · Telefon & Flachbildschirm-TV · Individuell regulierbare Klimaanlage · Minibar · Safe · Duschbad mit Föhn · Zusätzliche Sitzgruppe in den Suiten

Glückskabinen:
Sie überlassen TransOcean Kreuzfahrten die Wahl von Kabine & Deck. Ihre Kabinennummer erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. Limitiertes Kontingent.

Ein Getränkepaket inkl. offener alkoholischer & alkoholfreier Getränke (glasweise) kann für GBP 17 pro Person | Nacht an Bord gebucht werden. Die Buchung muss für alle Gäste einer Kabine erfolgen.

Reiseveranstalter: TransOcean Kreuzfahrten,

Eingeschlossene Leistungen: Taxiservice zum/vom Braunschweiger ZOB (max.50 km), Transfer von Braunschweig nach Amsterdam und zurück, Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie, umfangreiche Vollpension, tägliche Unterhaltung durch das bordeigene Show-Ensemble, vielseitiges Kurs-, Sport- und Lektoratsangebot, Benutzung der Schiffseinrichtungen, Teilnahme an den Bordveranstaltungen, sämtliche Hafen- und Liegeplatzgebühren, sonstige Leistungen laut Programm

Hinweis: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung!

  • 2-Bett-Glückskabine Innen
    1818 €
  • 2-Bett-Innen Kabine Receptionsdeck
    1908 €
  • 2-Bett-Innen-Kab.Plus Main Deck
    2078 €
  • 2-Bett-Innen-Kab. Sup. Upper Deck
    2198 €
  • 2-Bett-Glückskabine Außen
    2248 €
  • 2-Bett-Innen-Kab.Premium Navigator Deck
    2308 €
  • 2-Bett-Außen-Kab.Columbus Deck sichtbeh.
    2358 €
  • 2-Bett-Außen-Kab. Boat Deck sichtbeh.
    2428 €
  • 2-Bett-Außen-Kab. Pacific Deck Bullauge
    2428 €
  • 2-Bett-Außen-Kabine Reception Deck
    2538 €
  • 2-Bett-Außen-Kabine Main Deck
    2598 €
  • Einzel-Innen-Kab.Sup. Upper Deck
    2678 €
  • 2-Bett-Außen-Kab.Plus Columbus&Boat Deck
    2718 €
  • Einzel-Außen-Kabine Boat Deck sichtbeh.
    2968 €
  • 2-Bett-Außen-Kab. Sup. Upper Deck
    3008 €
  • Einzel-Außen-Kabine Main Deck
    3188 €
  • 2-Bett-Außen-Kab.Sup.Plus Upper Deck
    3228 €
  • Einzel-Außen-Kab.Columbus&Boat Deck
    3328 €
  • 2-Bett-Außen-Kab. Premium Navigator Deck
    3458 €
  • Einzel-Außen-Kab. Sup. Upper Deck
    3688 €
  • Junior Suite Balkon Navigator Deck
    5418 €