BZV Medienhaus GmbH

Reisefinder

 

URGEWALTIGES ISLAND - MS ASTOR - 13 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
19AST929
Termin:
19.06.2019 - 01.07.2019
Preis:
ab 2018 € pro Person

+ MS ASTOR – Familiäre und herzliche Atmosphäre, erstklassiger Service, stilvolle Kabinen
+ Gletscherlagunen und Vulkanlandschaften
+ Reykjavik
+ Geysire und Wasserfälle

URGEWALTIGES Spiel aus Licht, Land & Meer -
ISLAND intensiv

Neuland für die ASTOR in Djúpivogur. Die einzigartige Landschaft aus kargen Ebenen, Tälern und Bergen, die steil ins Meer stürzen, übt einen magischen Zauber auf die Besucher aus. Genauso unvergesslich wie der Ausflug per Amphibienfahrzeug durch die Eisberge der Jökulsárlón-Gletscherlagune. Die Umgebung von Akureyri begeistert mit brodelnden Vulkanlandschaften rund um den Myvatn- See. Von Grundarfjördur zur mystischen Halbinsel Snæfells mit unglaublicher Küstenlandschaft aus erstarrter Lava. Die prägt auch den waagerecht geschichteten Hausberg Kirkjufell, den schönsten Berg Islands. Von Reykjavík zum großartigen Gullfoss-Wasserfall und dem Ur-Vater aller Geysire. Der Thingvellir Nationalpark beeindruckt mit dem Kontinentalgraben, Symbol für das Auseinanderdriften von Europa und Amerika und die Kräfte, die die Landschaft Islands formen.

Nach der Einschiffung in Bremerhaven heißt es 'Leinen los'. Die ASTOR nimmt Kurs auf Island. Am folgenden erholsamen Seetag auf dem Nordmeer lernen Sie Ihr gemütliches Zuhause auf Zeit kennen und lassen sich von den Annehmlichkeiten Ihres Schiffes verwöhnen. Mit etwas Glück erspähen Sie auch Wale: für eine Begegnung mit den majestätischen Meeressäugern, die sich in den Gewässern rund um Island tummeln, ist der Juni die allerbeste Zeit.

Erster Hafen der Reise ist Lerwick auf den Shetland Islands. Von dort über grünes Weideland fahrend, können Sie das nördliche Mainland erkunden. Sie sehen die berühmten Shetland-Ponies und gelangen nach Scalloway, der alten ursprünglichen Hauptstadt von Shetland. Interessant in Scalloway ist die alte Schlossruine, um ca. 1600 erbaut. An der Südspitze der Hauptinsel Mainland finden Sie die außergewöhnliche archäologische Stätte von Jarlshof, eine etwa 4.000 Jahre alte Siedlung aus der Bronzezeit. Lerwick selbst beherbergt das Shetland Museum und die Burg Charlotte.

Bei einer Panoramatour durch die Täler und Moore um das reizende Dorf Djúpivogur entdecken Sie Islands raue und doch außergewöhnlich schöne und imposante Landschaft der Ostfjorde. Die Fahrt zur Gletscherlagune von Jökulsárlón ist dramatisch und wartet mit einem der schönsten Landstriche auf, die Island zu bieten hat. Zwischen den Bergen schieben sich Gletscherzungen ins Tiefland. Auf der 100 Meter tiefen Gletscherflusslagune Jökulsárlón treibt eine Vielzahl von großen Eisbergen, die vom Gletscher Breiðamerkurjökull, einem Seitenarm des mächtigen Vatnajökull, stammen. Eine Wildnistour per Jeep entführt Sie in die sogenannte 'Wildnis in der Lagune', ein Gletscherflusstal des Vatnajökull. Außerdem ist die Gegend ein optimales Vogelbrutgebiet und bietet damit vielfältige Möglichkeiten zur Beobachtung, zum Beispiel bei geführten Spaziergängen oder per Boot auf der Insel Papey. Ihr nächster Hafen in Island ist Akureyri, kulturelles Zentrum des Nordens. Sehenswert ist der mächtige Godafoss, der Götterwasserfall. Im Myvatn Nature Bath genießen Sie ein Freiluft-Bad im warmen Thermalwasser. Das schön gelegene Laufás Volksmuseum ist in einem Torfgehöft aus dem Jahr 1866 untergebracht. Absoluter Höhepunkt sind die Naturphänomene der Myvatn-Region: Lavafelder, mächtige Vulkankegel, surreale Felsformationen, Pseudokrater, ein malerischer See mit großem Vogelreichtum, heiße Quellen, gelbe Schwefelfumarolen und blubbernde Schlammtöpfe.

Wahrzeichen des Fischerstädtchens Grundarfjördur auf der Halbinsel Snæfellsnes ist der imposante Berg Kirkjufell (übersetzt Kirchenfelsen). Er zwar nicht sonderlich hoch, beeindruckt jedoch durch seine schöne Schichtung aus Lava, die Lage im riesigen Breidarfjord und einem tollen Gipfelplateau. Snæfellsnes wird oft als Miniaturausgabe von Island bezeichnet, weil hier fast alle typischen Landschaftsformen zu finden sind. An der Südküste der Halbinsel erstreckt sich ein breiter Grünlandgürtel mit Weideflächen und Mooren. An der Küste selbst wechseln sich Sandstrände mit eindrucksvollen Basaltformationen ab. Die Nordküste hat einen völlig anderen Charakter mit ihren tief eingeschnittenen Fjorden. Unternehmen Sie einen Ausflug zum majestätischen Snæfellsgletscher an der Spitze der Halbinsel. Oder erkunden Sie mit dem Boot die Steilküste mit Felsentoren und Höhlen. Verschiedenste Felssäulen, ehemalige Lavakanäle und Reste von Kratern, ragen aus dem Meer und dienen zahlreichen Seevögeln als Nistplätze.

Sie erreichen Reykjavík, die nördlichste Hauptstadt der Welt. Erkunden Sie die weltoffene, aufblühende und pulsierende Metropole bei einer Stadtrundfahrt. Der Ausflug Island-Klassiker führt zu den schönsten Naturwundern im Südwesten Islands, den 'großen Drei': dem Thingvellir Nationalpark mit imposanter Kontinentaldrift, dem tosenden Gullfoss Wasserfall und dem explosiven Geysir Strokkur. Aber auch andere, teils abenteuerliche Touren locken: per Schneemobil über den Gletscher, Off-Road-Vulkanabenteuer mit dem Superjeep, Walbeobachtung und Baden in der Blauen Lagune. Sie haben zwei Tage Zeit, überreiche und unvergessliche Eindrücke zu sammeln Die Westmänner Inseln befinden sich im Süden Islands. Heimaey mit dem natürlich geformten Hafen ist die größte und einzige bewohnte Insel der Gruppe mit ca. 4.000 Einwohnern. Die Inselrundfahrt zeigt Ihnen die besondere Schönheit vom „Pompeji des Nordens". Während einer Bootsfahrt können Sie Papageientaucher, Basstölpel und zahlreiche andere Vogelarten in den steilen Klippen entdecken. Die Westmänner Inseln weisen die größte Vogelvielfalt Islands auf. Genießen Sie die zwei letzten Seetage und lassen Sie die großartigen Impressionen der Reise auf sich wirken, bevor Sie in Bremerhaven Abschied nehmen.

(Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten

Routenverlauf:

19.06. Mittwoch - Transfer von Braunschweig nach Bremerhaven ab 17.00 Uhr
20.06. Erholung auf See
21.06. Lerwick | Shetland Inseln | GB
22.06. Erholung auf See
23.06. Djúpivogur | Island *
24.06. Passage Eyjafjord Akureyri | Island
25.06. Grundarfjördur | Island
26.06. Reykjavík | Island
27.06. Reykjavík | Island
28.06. Heimaey | Westmännerinseln | Island *
29.06. Erholung auf See
30.06. Erholung auf See
01.07. Bremerhaven an 11.30 Uhr - Transfer nach Braunschweig

*Schiff auf Reede - Ausbooten wetterbedingt.

Jeder Gast erhält rechtzeitig vor Reiseantritt die Reisedokumente inklusive ausführlichem Landausflugsprogramm mit Preisangaben (nicht im Reisepreis eingeschlossen).

Für diese Reise benötigen deutsche Staatsangehörige einen bis Reiseende gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Glückskabinen: Sie überlassen TransOcean Kreuzfahrten die Wahl von Kabine & Deck. Ihre Kabinennummer erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
Limitiertes Kontingent.

Die ASTOR auf einen Blick:
Angenehm überschaubar mit maximal 570 Gästen · 278 freundliche, engagierte Crew-Mitglieder · Familiäre & herzliche Atmosphäre · Erstklassiger Service · Stilvolle Kabinen · 2000 m² Sonnen- & Außendecks Ausstattung: 7 Passagierdecks · Innen- & Außenpool · 3 Bars · Waldorf Restaurant (2 Tischzeiten) · Buffetrestaurant Übersee Club · 2 Spezialitätenrestaurants · Beauty- Salon · Wellnessbereich · Fitness-Center mit Meerblick · Boutique · Bibliothek · Spielezimmer · Hospital · Dialyse-Station · Wäscherei · Bügelzimmer Kabinen: Hell & freundlich eingerichtet · Telefon, Flachbildschirm-TV, Bordradio · Individuell regulierbare Klimaanlage · Minibar- Service · Safe · Duschbad mit Föhn · Zusätzliche Sitzgruppe in den Suiten · Extras für Gäste der Suiten

Technische Daten:
Baujahr 1987 · Umbau 2010 · Größe: 21000 BRT · 176,5 m Länge · 23,6 m Breite · 6,1 m Tiefgang · 247 Kabinen · 39 Suiten · 3 Balkon-Suiten

Ein Getränke-/Zusatz-Paket inkl. offener alkoholischer & alkoholfreier Getränke (glasweise) kann ab EUR 22 pro Person & Nacht dazu gebucht werden.
Das Paket inkl. offener alkoholfreier Getränke (glasweise) kostet ab EUR 16 pro Person & Nacht. Die Buchung des identischen Pakets muss für alle gemeinsam in einer Kabine reisenden Gäste erfolgen.

Versicherungen:
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder des Komplett-Reiseschutzpakets.

Reiseveranstalter: Transocean Kreuzfahrten | eine Marke der South Quay Travel & Leisure Ltd. | Purfleet Essex, UK

Eingeschlossene Leistungen: Taxiservice zum/vom Braunschweiger ZOB (max. 50 km), Transfer von Braunschweig nach Bremerhaven und zurück, Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie, volle Verpflegung auf dem Schiff, sämtliche Hafen- und Liegeplatzgebühren, Kapitänsdinner und festlicher Galaabend, Veranstaltungen und Unterhaltungsprogramme an Bord, deutschsprachige TransOcean-Kreuzfahrtenleitung, sonstige Leistungen laut Programm

Hinweis: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung!

  • Vierbettkabine, innen, Atlantik Deck
    2018 €
  • Zweibett-Glückskabine Innen
    2158 €
  • Vierbettkabine, außen, Baltic Deck
    2508 €
  • Zweibettkabine,innen Atlantic&Baltic DK
    2648 €
  • Zweibett-Glückskabine Außen
    2858 €
  • Einzel, innen
    3388 €
  • Zweibettkabine,außen,Atlantic&Baltic DK
    3948 €
  • Suite, innen, Atlantic & Bootsdeck
    4228 €
  • Zweibettkabine,außen, Bootsdeck
    4438 €
  • Einzel, außen
    4638 €
  • Suite, außen, Atlantic Deck
    5678 €
  • Suite, außen, Bootsdeck
    6088 €
  • Suite, außen, Bootsdeck
    8838 €
  • Suite Astor,außen, Bootsdeck
    9528 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Getränkepaket(inkl.alkohol.Getränke)
    264 €
  • Getränkepaket (alkoholfrei)
    192 €