BZV Medienhaus GmbH

Reisefinder

 

VON AMSTERDAM NACH BREMEN - MS SANS SOUCI - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
18SAN102
Termin:
06.07.2018 - 12.07.2018
Preis:
ab 1329 € pro Person

+ MS SANS SOUCI – persönliche Atmosphäre, ideale Abmessungen für Fahrten in entlegene Flussregionen
+ Giebelhäuser, Grachten und Leuchttürme
+ Meyer-Werft: Die Entstehungswelt der Ozeanriesen
+ Landausflugsgutschein in Höhe von 30,– € inklusive

HIGHLIGHTS UND IDYLLE VON AMSTERDAM BIS BREMEN
ÜBER GRACHTEN, SEEN, FLÜSSE UND KANÄLE

Diese Highlights erwarten Sie auf Ihrer Reise
+ Große und kleine Grachten, prachtvolle Kontorgebäude und Speicher in Amsterdam
+ Die Schatzkammer des Käses in Edam
+ MEYER WERFT: Die Entstehungswelt der Ozeanriesen

Ob es die prachtvollen Kontorgebäude sind oder das berühmte Rijksmuseum mit Werken von Rembrandt und Vermeer - Amsterdam überwältigt Sie mit einem unwiderstehlichen Charme. Über Grachten und Kanäle entern Sie Markermeer und Ijsselmeer und bestaunen die schönen Dörfer und Städte an den Ufern: In Hoorn trinken Sie vielleicht ein „Kopje Thee" in der ehemaligen historischen Käsewaage, in Volendam spazieren Sie am reizvollen Hafen entlang und in Edam durch die pittoreske Innenstadt mit Häusern und Grachten aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Den originellen Wasserturm in Sneek bewundert, fahren Sie durch den Prinses-Margriet-Kanal. Können Sie Groningen schon sehen? Wie ein Hochseeschiff liegt das Groninger Museum auf einer Insel mitten im Verbindungskanal und überrascht Sie mit einer spektakulären Optik. Der Geburtsort so manches echten Ozeanriesens erwartet Sie am nächsten Morgen in der MEYER-WERFT in Papenburg, die bereits 1795 gegründet wurde. Vom großartigen Panoramablick in die imposante Produktionshalle der Werft noch völlig überwältigt, gondeln Sie schließlich über Ems, Küstenkanal, Hunte und Weser bis nach Bremen. Ob die märchenhaften Bremer Stadtmusikanten, der imposante Roland auf dem Marktplatz oder das mittelalterliche Schnoorviertel - Highlights und Idylle liegen hier ganz nah beieinander!

Ihr Reiseverlauf
06.07.18 Taxiservice nach Braunschweig und Transfer nach Amsterdam/NL Einschiffung
07.07.18 Amsterdam/NL 1- Fahrt auf dem Markermeer - Hoorn/NL
08.07.18 Hoorn/NL - Fahrt auf dem Ijsselmeer - Sneek/NL
09.07.18 Sneek/NL - Fahrt auf dem Prinses-Margriet-Kanal - Groningen/NL
10.07.18 Groningen/NL - Papenburg
11.07.18 Papenburg - Fahrt auf der Ems - Dörpen - Wiedereinschiffung vom Ausflug - Fahrt auf dem Küstenkanal und der Hunte - Elsfleth
12.07.18 Elsfleth - Bremen - Ausschiffung nach dem Frühstück - Transfer nach Braunschweig und Taxiservice

Alle Zeiten sind Richtzeiten. Programmänderungen, auch durch Hoch- und Niedrigwasser oder Verzögerungen bei Schleusendurchfahrten
sind vorbehalten.

SANS SOUCI - Klein und sehr fein
Idealmaße, eine überschaubare Gästezahl, persönliche Atmosphäre- das ist die SANS SOUCI. Wie nur wenige Schiffe kann das wendige Flussschiff wegen der idealen Abmessungen auch entlegene Flussregionen ansteuern. Sowohl in den privaten Kabinen als auch im öffentlichen Bereich wurden hochwertige Hölzer mit glänzendem Messing und harmonischen Farben kombiniert. Das ist ein zeitgemäßes und gediegenes Ambiente, in dem Sie sich gleich wohlfühlen werden. Die wahre Größe der SANS SOUCI ist ihre persönliche Größe.
Die kompakten Außenmaße der SANS SOUCI lassen das angenehme Raumgefühl und das elegante Ambiente erahnen. Das freundliche und herzliche Servicepersonal versucht Ihnen jeden Wunsch von den Augen abzulesen und die Reise auf den schönsten Flüssen Deutschlands so angenehm wie möglich zu gestalten. In der Lobby befinden sich eine einladende Rezeption und eine gemütliche Bibliothek, in der Sie in Ruhe ein gutes Buch lesen können, um sich zu entspannen.
Die Panorama-Lounge bietet das perfekte Ambiente, um mit einem köstlichen Getränk in geselliger Runde, die wunderschöne Landschaft vorbei ziehen zu sehen. Morgens können Sie sich am reichhaltigen Buffet für den Tag stärken und mittags und abends laden internationale Menüs zu einem mehrgängigen Dinner ein.

DATEN UND FAKTEN
Indienststellung 2000 unter deutscher Flagge
-Länge: 82 m, Breite: 9,5 m
-25 Besatzungsmitglieder
-80 Passagiere
-2 Kabinendecks
-Stromspannung: 220 Volt
-Fahrstuhl zwischen Elbe- und Eems-Deck
-Treppenlift zum Sonnendeck

Alle Außenkabinen sind komfortabel ausgestattet und auf zwei Decks verteilt. Zu der Standardausstattung der Kabinen gehören neben einem Panoramafenster auch Satelliten-Fernsehen, ein Safe, Klimaanlage sowie ein Bad mit Dusche, WC und Haartrockner. Die zwei Einzelbetten lassen sich tagsüber in eine Sitzgruppe verwandeln. Im Januar 2014 wurde die SANS SOUCI mit einer Abwasserreinigungsanlage ausgestattet, die aufgrund ihrer technischen Finesse gänzlich auf den Einsatz von Chemikalien verzichtet. Das ist nicht nur ein Vorteil für unsere Umwelt, sondern auch die Fahrgäste profitieren dadurch von Routen, die ohne diese technischen Voraussetzungen nicht mehr befahrbar sein werden.

Reisepapiere
Sie benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Nützliche Hinweise
Die Kabinentüren sind für die Breite eines Rollstuhls nicht ausgelegt und der Sanitärbereich ist mit einer Schwelle versehen. Somit ist diese Reise für Rollstuhlfahrer leider nicht geeignet! Gäste mit Rollator sollten in der Lage sein, sich in der Kabine ohne dieses Hilfsmittel bewegen zu können. Aufgrund nicht vorhersehbaren Hoch- und Niedrigwassers bzw. Verzögerungen bei Schleusen- und Brückendurchfahrten kann eine Änderung des Reiseverlaufes notwendig werden.
Im äußersten Fall setzt unsere lokale Agentur bzw. Reederei für unpassierbare Flussstrecken ein anderes verfügbares Transportmittel ein. Eventuell können auch bestimmte Programmpunkte nicht berücksichtigt werden. Schiffsanleger werden oftmals von mehreren Schiffen gleichzeitig genutzt, die Schiffe liegen dann nebeneinander oder hintereinander. Mit Sichtbehinderungen und Geräuschbelästigungen muss gerechnet werden. Mindestteilnehmerzahl für die Kreuzfahrt: 60 Personen. Getränke, Trinkgelder, Landausflüge, zusätzliche Veranstaltungen und private Ausgaben sind nicht eingeschlossen. Das Landausflugsprogramm erhalten Sie rechtzeitig vor Reisebeginn.

Veranstalter: PLANTOURS Kreuzfahrten eine Marke der plantours + Partner GmbH

Eingeschlossene Leistungen: Taxiservice zum/vom Braunschweiger ZOB (max. 50 km), Transfer von Braunschweig nach Amsterdam und zurück von Bremen, Flusskreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie, Hafen- und Schleusengebühren, volle Verpflegung auf dem Schiff, Begrüßungscocktail an Bord, festliches Kapitänsdinner, Landausflugsgutschein in Höhe von 30,– €, Informationsmaterial für Ihre Reise, PLANTOURS-Kreuzfahrten-Reiseleitung, sonstige Leistungen laut Programm

Hinweis: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung!

  • Zweibett-Außen-Kabine Eems-Deck, achtern
    1329 €
  • Zweibett-Außen-Kabine Eems-Deck
    1429 €
  • Zweibett-Außen-Kabine Elbe-Deck
    1629 €
  • Einzelkabine Elbe-Deck
    2229 €