Suche öffnen

DRESDEN - "Elbflorenz" AKE Rheingold - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
21AKE950
Termin:
06.07.2021 - 11.07.2021
Preis:
ab 949 € pro Person

+ Sonderzugreise nach Dresden
+ Zwinger, Frauenkirche, Semperoper
+ AKE RHEINGOLD

„Elbflorenz" Dresden im Sommer
Sonderzugreise mit der AKE-Eisenbahntouristik

Dresden. Die Stadt August des Starken oder das „Venedig des Ostens" ist eines der beliebtesten deutschen Reiseziele. Jahrhundertelang haben Dichter und Denker Dresden umschwärmt und auch heute verzaubert die Stadt mit einer beeindruckenden Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen. Der Zwinger mit seinen prächtigen Bauten, die berühmte Frauenkirche und die Semperoper sind nur einige der Sehenswürdigkeiten Dresdens, die Sie auf unserer Sommerreise erleben können.

Ihr Reiseverlauf

Dienstag - 06. Juli:
Anreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD nach Dresden.
Nach der Ankunft erfolgt der kurze Bustransfer zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Mittwoch - 07. Juli:
Heute erwartet Sie ein historischer Stadtrundgang durch Dresden.
Sie sehen unter anderem den Zwinger, die Gemäldegalerie, die Katholische Hofkirche, das Residenzschloss, die Frauenkirche und die Brühlsche Terrasse. Zu einem echten Dresden-Besuch gehört die imposante Semperoper unweigerlich dazu. Nach ihrem Erbauer Gottfried Semper benannt, gilt sie als eines der schönsten Opernhäuser weltweit. Überzeugen Sie sich selbst von der prächtigenSpielstätte während einer Führung.

Donnerstag - 08. Juli:
Wir begrüßen Sie zu einer Rundfahrt durch die Sächsische Schweiz. Der Tagesausflug führt Sie zu einem der schönsten Aussichtspunkte Europas und Wahrzeichen der Sächsischen Schweiz, der Bastei. Anschließend geht es weiter über Hohnstein, durch das Polenztal und über Bad Schandau zur imposanten Festung Königstein. Lernen Sie eine der größten Bergfestungen Europas kennen. Zurück in Dresden sind Sie am späten Nachmittag.

Freitag - 09. Juli:
Der Tag führt Sie vom Terrassenufer mit dem Schiff nach Pillnitz zum Lustschloss der sächsischen Könige und Fürsten, vorbei an zahlreichen Schlössern, dem „Blauen Wunder" und der Kirche „Maria am Wasser". Vor Ort erwartet Sie eine Führung durch den Lustgarten und das Schlossmuseum, bei der Sie unter anderem die königliche Hofküche, den Kuppelsaal und die katholische Kapelle entdecken. Das Ensemble aus Architektur und Gartenkunst gilt dank seiner Vielfältigkeit als perfektes Ausflugsziel für Kultur- und Gartenliebhaber. Zurück nach Dresden geht es mit dem Bus.

Samstag - 10. Juli:
Der Tag steht Ihnen zu freien Verfügung. Nutzen Sie Ihre Dresden Museums Card, die Ihnen freien Eintritt in zahlreiche Museen gewährt. Das Neue Grüne Gewölbe, die Gemäldegalerie Alte Meister sowie Neue Meister, das Münzkabinett und das Museum für Völkerkunde Dresden sind nur einige davon.

Sonntag - 11. Juli:
Nach dem Frühstück erfolgt der Bustransfer zurück zum Bahnhof, wo Sie der 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD für die Heimreise erwartet.

4-Sterne INNSIDE by Meliá Dresden
Ganz in der Nähe der bekannten Sehenswürdigkeiten wie der Frauenkirche, der Hofkirche, der Semperoper, der Brühlschen Terrassen und der Augustusbrücke heißt Sie das geschmackvolle Hotel willkommen. In den stilvoll eingerichteten und klimatisierten Zimmern erwartet Sie eine moderne Einrichtung. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehört ein Wellnessbereich mit zwei Saunen, einem Dampfbad und einem Fitnesscenter. Ein ereignisreicher Tag lässt sich besonders gut in der Sky-Bar auf der 6. Etage ausklingen mit herrlicher Aussicht auf die Frauenkirche.

Stand: September 2020; Änderungen aus organisatorischen, witterungsbedingten, strecken- und/oder wagentechnischen Gründen vorbehalten.

AKE-RHEINGOLD - Ihr erstklassiger Urlaubszug

Zug.
Ein großer Teil unserer Wagen stammt aus dem legendären TransEuropExpress (TEE) Rheingold, dem Luxuszug der Wirtschaftswunderära. Bei bis zu 200 km/h schneller Fahrt reisen Sie in traditionsreichen Wagen, welche früher Politiker wie Kiesinger und Brandt zu Staatsbesuchen, Unternehmer zu ihren Geschäftsterminen und sehr wohlhabende Reisende in den Urlaub brachten.

Nehmen Sie Platz.
Unser Sonderzug vereint alle Vorteile einer Bahnreise: Auf fest reservierten Plätzen in unseren 1. Klasse-Wagen reisen Sie umsteigefrei zum Zielort. Freuen Sie sich auf komfortable Sitze und sehr große Beinfreiheit. Unsere Abteile verfügen über je 6 Sitze in zwei gegenüberliegenden 3er-Reihen. Im Großraumwagen nehmen Sie auf Einzeloder Zweierplätzen, die jeweils hintereinander in Reihe angeordnet sind, Platz. Die Wagen sind klimatisiert und verfügen über ausreichend Stauraum für Ihr Reisegepäck.

Genuss pur.
Essen und Trinken hält bekanntlich Leib und Seele zusammen - und im Urlaub soll man es sich schließlich gut gehen lassen. Beginnen Sie die Reise mit einem leckeren Frühstück in unseren Speisewagen, in denen auch heute noch frisch gekocht wird. Zum Mittagessen stehen Ihnen jeweils drei saisonal abgestimmte Gerichte zur Wahl. Und wenn es dann am Nachmittag heißt „Kaffee und Kuchen servieren wir Ihnen jetzt in unseren Speisewagen", dann können Sie sich auf frische Kuchen freuen. Wenn bei der Rückreise die Fahrt bis in den Abend hinein dauert, richtet unsere Küchenmannschaft noch einmal leckere Kleinigkeiten zum Abendessen her. Ein geselliger Anlaufpunkt ist auch unser Clubwagen, den wir bei ausgewählten Reisen mitführen. Dort bieten wir Getränke und Snacks an.

Perspektivenwechsel.
Aus der großzügigen Glaskuppel unseres Panoramawagens genießen Sie ganz neue Eindrücke auf die umgebende Landschaft. Die Plätze in der Aussichtskanzel unseres Panoramawagens werden nicht fest reserviert, so hat jeder Gast die Möglichkeit, dort für eine Weile die Fahrt mit ganz besonderen Aussichten zu erleben! Dazu servieren wir Ihnen gerne einen heißen Kaffee oder ein Glas Sekt aus unserer Bordbar. Alle Besonderheiten rechts und links der Strecke erläutert Ihnen unser Chefreiseleiter via Bordlautsprecher.

Stets für Sie da.
Ihre AKE-Reiseleiter sind bereits im Zug und dann auch vor Ort im Hotel jederzeit für Sie da. Für die Rundgänge und Ausflüge vor Ort haben wir außerdem einheimische Gästeführer gebucht, die Ihnen ihre Heimat vorstellen werden.

Hinweise.
Mindestteilnehmerzahl für den Sonderzug: 200 Personen für alle Reiseziele zum genannten Reisetermin (bei Nichterreichen sind wir berechtigt, bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen spätestens 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden jeweils vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder erhalten den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Hinweis zur Barrierefreiheit:
Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Der Nostalgiezug ist nicht barrierefrei. Rollstühle können leider nicht mitgenommen werden. Gehhilfen und zusammenklappbare Rollatoren können begrenzt mitgenommen werden (bitte unbedingt bei Buchung angeben). Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Anfallende Mehrkosten:
Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Reisedokumente:
Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gerne.

Reiseversicherungen:
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines Komfortschutzpaketes inklusive einer Reiserücktrittskosten- Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg.

Veranstalter: AKE-Eisenbahntouristik - Jörg Petry e.K. Kasselburger Weg 16 D-54568 Gerolstein

Eingeschlossene Leistungen: An- und Abreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE RHEINGOLD mit Sitzplatzreservierung ab/bis Braunschweig, Aussichts-, Bar- und Speisewagen, Transfers im Zielgebiet laut Programm, 5 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel INNSIDE by Meliá Dresden, 5 x Frühstück, Stadtführung, Tagesausflug Sächsische Schweiz, Schifffahrt, sonstige Leistungen laut Programm, persönliche AKE Reiseleitung

Hinweis: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung!

  • Doppelzimmer Dusche/WC
    949 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    1149 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Taxiservice zum/vom BS Hbf (max.50 km)
    35 €
  • Taxiservice Harz Kurier zum/vom BS Hbf
    90 €