BZV Medienhaus GmbH

Reisefinder

 

Brüssel - Politik, Bier & Schokolade - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
20BRU890
Termin:
02.09.2020 - 05.09.2020
Preis:
ab 655 € pro Person

+ Brüssel & Europawahl
+ Lernen Sie Europas Hauptstadt kennen
+ Abwechslungsreiches Programm bereits inklusive

Brüssel & Europawahl
Politik, Bier & Schokolade

Kaum eine Stadt ist so viel in den Medien wie Brüssel. Allerdings geht es in den Berichten fast nie um die Stadt selbst, sondern um die Politik, die dort gemacht wird. Die vergangene Europawahl stand lange im Zentrum der Aktivitäten, denn im Mai bestimmen die Unionsbürgerinnen und -bürger die Zusammensetzung des neunten Europäischen Parlaments. Dabei hat Brüssel so viel mehr zu bieten. Europas Hauptstadt hat den Charme eines kleinen Dorfes und das kulturelle Angebot einer Großstadt. Hier geht man gern zu Fuß, weil es an jeder Ecke etwas zu entdecken gibt. Brüssel hat so viele Gesichter, dass man etwas Zeit mitbringen muss, um die Stadt wirklich kennenzulernen. Wir haben ein abwechslungsreiches Programm für Sie zusammengestellt, um Ihnen einige spannende Eindrücke rund um Politik und Lebensgefühl zu vermitteln.

Mittwoch, 02.09.2020
Anreise, Stadtrundgang & Bierprobe
Am frühen Morgen starten Sie Ihre Fahrt im modernen Komfortreisebus nach Brüssel. Dort angekommen beziehen Sie Ihre eleganten Zimmer im bezaubernden First Class Hotel Manos Ste-phanie und lernen Ihre Gästeführerin kennen, die Sie in den nächsten Tagen begleiten wird. Gemeinsam begeben Sie sich auf einen Spaziergang durch die Brüsseler Innenstadt. In der mittelalterlichen Altstadt gibt es pompöse Bauten aus dem 19. Jahrhundert und schließlich auch viel Moderne. Im Sint-Gorik-Viertel zeugen die flämischen Giebelhäuser von den Anfängen der Stadtgeschichte und ausgerechnet hier findet sich auch die höchste Dichte an modernen Designern und auch der alte Hafen ist einen Besuch wert. Der Rundgang endet am großen Markt. Er ist das Herzstück von Brüssel. Durch die barocken Fassaden der umgebenen Gebäude erhält der Besucher schnell das Gefühl, sich in einer vergangenen Zeit zu befinden. Der Stil der Gebäude ist geprägt von einer Schönheit, die man in dieser Art nur noch selten erleben kann. Auf dem Grand Place befinden sich unter anderem das Rathaus von Brüssel (Hôtel de Ville), einige Zunfthäuser sowie das Maison du Roi. Insgesamt 39 Häuser umfasst der Platz. Aufgrund seiner Einmaligkeit wurde der Grand Place 1998 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen. Direkt am Markt besuchen Sie eine der traditionellen belgischen Brasserien. Hier verkosten Sie mehrere belgische Biere, denn mit über 500 Biersorten von der "Verbotenen Frucht" bis zum "Delirium Tremens" hat sich Belgien die Vielfalt mittelalterlicher Bierkultur bewahrt. Im Anschluss genießen Sie ein Abendessen und lassen den Abend gesellig ausklingen.

Donnerstag, 03.09.2020
Stadtrundfahrt, Europa-Parlament & Atomium
Nach dem Frühstück werden Sie zu einer großen Stadtrundfahrt abgeholt und entdecken die verschiedenen Bezirke. Es geht vorbei an der eindrucksvollen Kathedrale St. Michael und St. Gudula und der Kongress-Säule. Auf Ihrem Weg zurück zur Innenstadt passieren Sie auch Schloss Laken, die Vorort-Residenz des belgischen Königs. In Brüssel befindet sich natürlich auch der Haupt-sitz der Europäischen Union, und zwar im Quartier Européen. Das Viertel mit seinen modernen Bauwerken erstreckt sich rund um den Rond-Point Schuman und den Parc Leopold. Im Europaviertel sind unter anderem das Parlament, die Kommission und der Rat der Europäischen Union angesiedelt. Sicher ist das Viertel optisch nicht unbedingt eine Augenweide, dennoch gehört es aufgrund seiner politischen Wichtigkeit zu den größten Sehenswürdigkei-ten der Stadt Brüssel. Zwischendurch haben Sie die Möglichkeit die berühmten Pommes Frites zu probieren, bevor Sie im Europa-Parlament erwartet werden. Während der Führung ermöglicht Ihnen ein Besuch des großen Plenarsaals in die aufregende Atmosphäre des größten transnationalen Parlaments der Welt einzutauchen und mehr über seine Befugnisse und seine Bedeutung zu erfahren. Im Anschluss besuchen Sie das Parlamentarium - das Besucherzentrum des Europa-Parlaments. Hier erfahren Sie, wie sich die europäische Integration entwickelt hat, wie das Europäische Parlament arbeitet und was ihre Mitglieder tun, um den Herausforderungen der Gegenwart zu begegnen. Am Abend erwartet Sie dann ein einmaliger Blick auf die Stadt. 100 Meter über der Stadt speisen Sie im Brüsseler Wahrzeichen, dem Atomium. Seit der 1958er Weltausstellung ein fester Bestandteil der Stadt-Silhouette. Ursprünglich sollte es nur eine vorübergehende Struktur sein. Die neun gigantischen Kugeln aus Edelstahl bilden zusammen eine milliardenfach vergrößerte Eisen-Kristallstruktur. Nach der Weltausstellung hatten die Belgier die bizarre Struktur so sehr „ins Herz geschlossen", dass sie als ständige Konstruktion bestehen blieb.

Freitag, 04.09.2020
Landesvertretung, Basilica & Schokolade
Heute Vormittag besuchen Sie die Landesvertretung von Nieder-achsen. Viele Entscheidungen, die heute auf der Ebene der Eu-ropäischen Union getroffen werden, haben weitreichende Auswirkungen auf die Bürgerinnen und Bürger zu Hause. Wegen der steigenden Bedeutung Europas für die Menschen in Niedersachsen ist die heimische Landesregierung mit einer eigenen Vertretung in Brüssel präsent. Die Landesregierung tritt dafür ein, dass die europäischen Interessen einerseits und die Interessen des Landes Niedersachsen und seiner Bürgerinnen und Bürger andererseits frühzeitig aufeinander abgestimmt werden. Das Bundesland wirkt in Brüssel und Berlin an den europapolitischen und -rechtlichen Entwicklungen direkt oder indirekt mit. Sie erhalten eine Führung durch die Räumlichkeiten und werden bei einem Gespräch über Aufgaben und Herausforderungen informiert. Nach einem Mittagessen besichtigen Sie eine der größten Kirchen der Welt, die im Art-Déco-Stil errichtet wurde, bevor Sie Sie eine Schokoladen-Manufaktur besuchen - ein Muss in Belgien. CONCEPT CHOCOLAT ist besonders stolz auf seine lange Tradition. Handwerkliche Erzeugung, natürliche Produkte, 100 % Kakaobutter und absolute Einhaltung der Meistertraditionen der belgischen Schokolade. Man zeigt Ihnen das Atelier, die Herstellung der edlen Köstlichkeiten und natürlich dürfen die Pralinen auch probiert werden. Zurück im Hotel steht der Abend zur freien Verfügung. Ihre Gästeführerin gibt Ihnen gerne Tipps, wo Sie fußläufig vom Hotel einkehren und die ganz besondere Stimmung in Brüssel aufnehmen können.

Samstag, 05.09.2020
Freizeit & Heimreise
Nach dem Frühstück haben Sie noch ein wenig Zeit für einen kleinen Einkaufsbummel, bevor Sie nach dem Check-out gegen 11.00 Uhr Ihr Bus wieder sicher nach Hause zurückbringt. Am frühen Abend erreichen Sie Braunschweig.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Unterbringung
Das First Class Hotel Manos Stephanie befindet sich in zentraler Lage. 55 stilvolle Zimmer, eingerichtet im Stil von Ludwig XVI. erwarten Sie mit kostenfreiem WLAN und Marmorbad. Es wird ein reichhaltiges Frühstücksbuffet serviert und in der stilvollen Bar erwarten Sie kleine Speisen und eine gut sortierte Getränkekarte.

Allgemeine Hinweise

Mindestteilnehmerzahl
Die Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung der Reise beträgt 25 Personen. Wir werden Sie spätestens 3 Wochen vor Reisetermin informieren, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Die Gruppengröße kann bei dieser Reise bis zu ca. 35 Teilnehmer betragen.

Eingeschränkte Mobilität
Die gebuchte(n) Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Eignung für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie bitte Ihre Buchungsstelle.

Hinweise
Bitte beachten Sie, dass die Rundgänge teilweise auf Kopfsteinpflaster stattfinden. Bitte nehmen Sie geeignetes Schuhwerk mit.
Sitzplatzvergabe im Bus
Wir vergeben die Sitzplätze nach Buchungseingang. Sitzplatzwünsche versuchen wir zur berücksichtigen.
Bildnachweis
M-tours Live Reisen, TMB Fotoarchiv, Matthias Fricke, Harald Hirsch, Steffen Lehmann, Havelland e.V.
Reiseunterlagen
Ergänzende Informationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen etwa 10 Tage vor Abreise.
Reisebuchung
Sie können persönlich, schriftlich oder auf elektronischem Weg buchen. Anschließend erhalten Sie die Reisebestätigung und Rechnung.
Bezahlung der Reise
Die Zahlung Ihrer gebuchten Reise ist per Rechnung oder per Lastschrift möglich. Kreditkartenzahlung ist nicht möglich. Die Anzahlung beträgt 20% des Reisepreises. Der Restbetrag wird vier Wochen vor Reisebeginn fällig.
Reiseschutz
Im Reisepreis ist kein Reiseschutz enthalten. Für das Ausland empfehlen wir dringend den Abschluss einer Reisekrankenversicherung. Sie können jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung von Stornokosten von der Reise zurücktreten. Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Stornierung der Reise die festgelegten Stornierungsgebühren anfal-len. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen! Sie können Ihre Reiseversicherungen gerne bei uns abschließen. Einfach im Anmeldeformular ankreuzen, bzw. wie wir Sie beraten dürfen.
Reisebedingungen
Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters.

Reiseveranstalter
M-tours Live Reisen GmbH, Puricellistr. 32, 93049 Regensburg

Eingeschlossene Leistungen: Taxiservice zum/vom Braunschweiger ZOB (max. 50 km), Fahrt im komfortablen Reisebus, 3 Übernachtungen im First-Class-Hotel Manos, 3 x Frühstück, 1 x Abendessen mit Bierverkostung, 1 x Abendessen im Atomium, Stadtrundfahrt, Besuch des Europa-Parlaments, Führungen und Eintritte laut Programm, Besuch einer Schokoladenmanufaktur, sonstige Leistungen laut Programm

Hinweis: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung!

  • Doppelzimmer Bad o. Dusche/WC
    655 €
  • Einzelzimmer Bad o. Dusche/WC
    815 €