BZV Medienhaus GmbH

Reisefinder

 

DRESDEN – Johannespassion in der Frauenkirche - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
20DRE350
Termin:
09.04.2020 - 11.04.2020
Preis:
ab 683 € pro Person

+ Barocke Altstadt & Malerische Elbhänge
+ Neues Grünes Gewölbe
+ Schloss Albrechtsburg
+ Hilton Hotel Dresden

Ostern in Dresden mit Johannespassion in der Frauenkirche

Johann Sebastian Bach Johannespassion BWV 245
Die Passionsgeschichte Christi in Form eines Oratoriums vorzutragen, wurde in Leipzig erst im Jahre 1721 höchst offiziell genehmigt. Damit waren Bach bei seinem Amtsantritt als Thomaskantor 1723 ungeahnte Möglichkeiten eröffnet, die er umgehend ausnutzte: Aus dem biblischen Text des Johannes-Evangeliums, den er mit vorhandenen Passionsdichtungen und neuen, reflektierenden Texten kombinierte, schuf er mit der »Johannespassion« gleich für seine erste Leipziger Passionszeit 1724 ein dramatisches, geradezu opernhaft anmutendes Werk. Durch Bachs feines Gespür für musikalische Architektonik und Symbolik, durch großen Bildreichtum und tiefgründige Aussagekraft wurde die »Johannespassion« zu einem Werk, ohne das die Passionszeit heute kaum denkbar ist.
Neben diesem Höhepunkt in einer der traditionsreichsten und atemberaubendsten Kirchen erleben wir die barocke Altstadt, malerische Elbhänge, das Gründerzeitviertel, die
Gartenstadt und Kulturmetropole - das alles ist Dresden. Eine wunderschöne Stadt, reich an Kunstschätzen und Geschichte(n) siehe Erich Kästner voller Charme und Atmosphäre. Wir besuchen zusätzlich die Wiege Sachsens, das barocke Schloss Moritzburg mit dem herrlichen Landschaftspark.

Donnerstag 9.4.2020
10:00 Abfahrt Richtung Dresden
14:30 Führung Grünes Gewölbe
16:00 Fahrt zum Hotel Hilton, Einchecken und Zimmerbezug
18:00 gemeinsames Abendessen

Freitag, 10.4.2020
Frühstück
10:00 - 12:00 Stadtführung
18:00 gemeinsames Abendessen
20:00 Johannespassion

Sonnabend, 11.4.2020
Frühstück
9:00 Abfahrt Richtung Schloss Moritzburg, vorher auschecken und Koffer zum Bus
10:00 - 11:00 geführter Rundgang durch die Moritzburg, danach freie Zeit
13:00 Rückfahrt Richtung Braunschweig

Hotel Hilton Dresden,
Das Hilton Dresden liegt im Herzen der Altstadt Dresdens und in der Nähe der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt in unmittelbarer Nähe der historischen Sehenswürdigkeiten wie Semperoper, Frauenkirche und die Brühlsche Terrasse ist das Hilton Dresden Hotel der ideale Ort um die historische Stadt zu erleben. Entspannen Sie sich nach einem aufregenden Tag in unserem Wellness- und Fitness Club-Bereich mit Swimmingpool und Sauna oder in der einzigen Executive Lounge Dresdens.
Reiseleitung:
Henning Lange, Silke Jenewein

Mobilitätseinschränkungen
Die gebuchten Reiseleistungen sind auch für Personen mit eingeschränkter Mobilität möglich.
Im Preis nicht enthalten Reiseversicherungen (Reiserücktrittsversicherung, Krankenversicherung, etc.) Wir beraten Sie gerne!
Zahlung
Nach Erhalt der Bestätigung zahlen Sie 20% des Reisepreises an. Den restlichen Betrag überweisen Sie bitte 4 Wochen vor Reiseantritt. Sie haben folgende Zahlungsmöglichkeiten: Barzahlung, Überweisung.

Bilder Copyright: Kunst.Kultur.Reisen
Reiseveranstalter: Henning Lange
Kunst.Kultur.Reisen in Braunschweig

Eingeschlossene Leistungen: Taxiservice zum/vom Braunschweiger ZOB (max. 50 km), Transfer von Braunschweig nach Dresden und zurück, 2 Übernachtungen im Hilton Hotel in Dresden mit Frühstück, sehr gute Konzertkarte (PK1) für die Johannespassion in der Frauenkirche, Stadtführung Dresden, EIntritt Neues Grünes Gewölbe, sonstige Leistungen laut Programm

Hinweis: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung!

  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
    683 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    759 €