BZV Medienhaus GmbH

Reisefinder

 

DRESDEN - Weihnachtsoratorium in der Frauenkirche - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
19DRE967
Termin:
Preis:
ab 379 € pro Person

+ Dresdner Strietzelmarkt
+ Weihnachtsoratorium in der Frauenkirche
+ 4-Sterne-Hotel Pullmann Newa

Dresden im Advent
Weihnachtsoratorium in der Frauenkirche

Auch in der kalten Jahreszeit glänzt und glitzert es an allen Orten Dresdens und bringt die Augen von Liebhabern der Weihnachtszeit aus aller Welt zum Strahlen. Insgesamt elf thematisch unterschiedliche Weihnachtsmärkte machen die sächsische Landeshauptstadt auch zur Weihnachtshauptstadt. Der wohl bekannteste von ihnen, der Dresdner Striezelmarkt, ist gleichzeitig auch der älteste Weihnachtsmarkt Deutschlands.

REISEVERLAUF

Sonntag, 08.12.2019: Anreise
Anreise am Morgen auf direktem Weg nach Dresden. Verbringen Sie Ihre Mittagspause auf dem Weihnachtsmarkt. Hier gibt es zahlreiche Köstlichkeiten aus der Region. Wir empfehlen Ihnen heute noch eins der vielen Museen der Stadt zu besuchen. Die Nähe des Hotels zum Zentrum lädt zu einem Abendspaziergang im weihnachtlichen Dresden ein.

Montag, 09.12.2019: Stadtführung, abends Weihnachtsoratorium in der Frauenkirche
Stärken Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet. Heute Morgen erkunden Sie Dresden während einer informativen Stadtführung. Am linken Elbufer, im Scheitel eines anmutigen Flussbogens gelegen, befindet sich das historische Zentrum Dresdens. Jahrhundertelang von mächtigen Festungsmauern geschützt, entfaltete die sächsische Residenz hier Pracht und Betriebsamkeit. Noch heute bestimmen die Bauten aus Renaissance, Barock und 19. Jahrhundert die Schauseite dieser Stadt, die Elbfront. Vom jenseitigen Ufer aus betrachtet, zeigt sich Dresden schon auf den ersten Blick als Kulturstadt von europäischem Rang. Der Wiederaufbau des Stadtzentrums findet sein bekanntestes Symbol in der Dresdner Frauenkirche, jenem prachtvollen barocken Kuppelbau, der nun wieder die Dresdner Stadtsilhouette prägt. Freuen Sie sich auf das heutige Konzert in diesem geschichtsträchtigen Gebäude. Bachs Weihnachtsoratorium und Dresdens Frauenkirche, diese Kombination aus Werk und Ort erinnert an die Anziehungskraft, welche die Residenz auf Johann Sebastian Bach hatte. Zu einer Anstellung in Dresden kam es zwar nicht, doch spielte Bach 1736 auf der hiesigen Orgel und wurde im selben Jahr zum »Hof-Compositeur« des Kurfürsten Friedrich August II. ernannt. Dieser Ehrung liegt auch eine Huldigungskantate zugrunde, die der Thomaskantor später für sein Weihnachtsoratorium parodierte. Dieses ist ein Unikum: Es ist ein Stück liebgewordene Gewohnheit, aus unserem Bewusstsein nicht mehr wegzudenken und auch für Trompeter und Dirigent Ludwig Güttler ein Muss, prägte das Werk doch schon dessen Kindheit.

Dienstag, 10.12.2019: Freizeit und Rückreise
Nach dem Frühstücksbuffet können Sie noch einmal auf eigene Faust die Stadt erkunden oder ein Museum aufsuchen. Am Nachmittag treten Sie die Rückreise nach Braunschweig an.

HOTEL
Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Pullmann Dresden Newa. Stil, Design, gemütliche Atmosphäre, persönlicher Service und beste Stadtlage - das sind die Markenzeichen des Pullman Dresden Newa am schicken Einkaufsboulevard Prager Straße. Zu den Highlights des 4-Sterne-Hauses gehören 319 klimatisierte Zimmer mit unverkennbaren Panoramafenstern und gläsernen Duschen mitten im Raum, das Restaurant, die Lounge und ein kleiner Ruhebereich. Zur Altstadt mit Frauenkirche und Semperoper sind es ca. 10 bis 15 Minuten zu Fuß. Alle Zimmer verfügen über Radio, Pay-TV, Fernseher mit Satelliten-/Kabelfernsehen, Sicherheitseinrichtungen, Minibar, Türspion, Zimmersafe, Rauchmelder und Sprinkler.

REISEBEDINGUNGEN/RÜCKTRITT
Es gelten die Reisebedingungen des Kataloges DER SCHMIDT 2019. Wir empfehlen den Abschluss eines Reiseversicherungspaketes.

ZAHLUNG
Nach Erhalt der Bestätigung zahlen Sie bitte 20% des Reisepreises an. Den Restbetrag zahlen Sie bitte 14 Tage vor Anreise. Sie haben folgende Zahlungsmöglichkeiten: Lastschrift, Kreditkarte, Überweisung.

EINGESCHRÄNKTE MOBILITÄT
Die gebuchten Reiseleistungen sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Geeignetheit für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie das BZV Medienhaus oder oder den Veranstalter.

DATENSCHUTZ
DER SCHMIDT verarbeitet die von Ihnen angegebenen Informationen nach den Vorgaben des europäischen bzw. deutschen Datenschutzrechts. Weitere Angaben dazu finden Sie unter www.der-schmidt/kontakt/datenschutz.

HINWEIS
Den Sicherungsschein erhalten Sie zusammen mit Ihrer Reisebestätigung.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Veranstalter: Reisebüro Schmidt

Eingeschlossene Leistungen: Taxiservice zum/vom Braunschweiger ZOB (max. 50 km), Fahrt im modernen Komfortreisebus, 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Pullmann Newa, 2 x Frühstück, Stadtführung Dresden, Eintrittskarte für das Weihnachtsoratorium in der Frauenkirche in der gebuchten Kategorie, City Tax, sonstige Leistungen laut Programm

Hinweis: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung!

  • Doppelzimmer Bad/WC, Frauenk.PK2
    379 €
  • Doppelzimmer Bad/WC, Frauenk.PK1
    404 €
  • Einzelzimmer Bad/WC, Frauenk.PK2
    439 €
  • Einzelzimmer Bad/WC, Frauenk.PK1
    464 €