BZV Medienhaus GmbH

Reisefinder

 

ELBE - von Kiel nach Dresden - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
19JUN006
Termin:
18.10.2019 - 25.10.2019
Preis:
ab 1463 € pro Person

+ MS JUNKER JÖRG
+ Goldener Oktober auf der Elbe
+ Alle Kabinen mit zu öffnendem Fenster
+ Faszinierende Elbauen und historische Städte

Goldener Oktober auf der Elbe:
Von Kiel nach Dresden

Begleiten Sie uns an Bord der komfortablen Junker Jörg auf dieser klassischen Elbekreuzfahrt von Kiel nach Dresden und genießen Sie neben der vielfältigen Blätterfärbung der Wälder die besondere Atmosphäre an Bord eines Flussschiffes im Oktober. Wenn der Morgennebel sich über der Elbe lichtet und ein neuer Tag anbricht zeigt sich die Landschaft von Ihrer schönsten Seite. Eben sind Sie noch mit „Moin Moin" im imposanten Hamburger Hafen gegrüßt worden, schon sind Sie von üppig grünen Elbauen und geschichtsträchtigen Städten umgeben. Von Luthers Wittenberg über Magdeburg und Meissen bis hin zum „Elbflorenz" Dresden verbindet diese Flusskreuzfahrt gekonnt die Kontraste - alles im Einklang mit der herbstlichen Natur!

Highlights dieser Reise:
+ Komfortables Schiff: MS Junker Jörg inkl. Vollpension
+ Alle Kabinen sind Aussenkabinen mit zu öffnendem Fenster
+ Faszinierende Elbauen und historische Städte
+ Umfangreiches Ausflugspaket bei Buchung bis 30.06.19 inklusive!

Ihr Fahrplan im Überblick:

1. Tag Kiel - Einschiffung am Nachmittag
2. Tag Hamburg
4. Tag Magdeburg
5. Tag Wittenberg
6. Tag Torgau - Meissen
7. Tag Meissen - Dresden
8. Tag Dresden - Ausschiffung nach dem Frühstück

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Braunschweig - Kiel - Einschiffung
Busanreise nach Kiel. Dort erwartet Sie die Junker Jörg bereits zur Einschiffung. Das erste Abendessen an Bord schließt sich an. Die Küchen-Crew wird Sie zum ersten Mal mit einem 4-Gang-Menü begeistern. Am frühen Abend heißt es „Leinen los" und Sie verlassen die maritim geprägte Stadt an der Kieler Förde über den hier beginnenden (bzw. endenden) Nord-Ostseekanal.

2. Tag: Hamburg
Gegen Mittag erreichen Sie die Hansestadt Hamburg. Nach einer orientierenden und kommentierten Hafenrundfahrt legen wir an und Sie haben genügend Zeit zum Entdecken der Hansemetropole. Am Nachmittag empfehlen wir Ihnen im Rahmen des Ausflugspakets die Teilnahme an unserer Stadtrundfahrt. Vorbei an den beiden bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt, dem Michel und der Elbphilharmonie, geht es in Richtung Innenstadt zum Rathaus, den Jungfernstieg und raus nach Blankenese und die noblen Stadtteile Hamburgs. Am Abend verlassen wir Hamburg und nehmen Kurs Süd.

3. Tag: Wittenberge
Am Morgen erreichen wir Wittenberge. Von hier haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Ausflug nach Lüneburg. Die Stadt am Strom erwartet Sie zu einem Stadtrundgang (AP) im Rahmen des Ausflugspakets. Am Abend laden wir Sie dann ein zum großen Gala-Dinner an Bord der Junker Jörg.

4. Tag: Magdeburg
Vormittags geführter Stadtrundgang (AP) durch die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts. Im 10. Jahrhundert wurde Magdeburg binnen weniger Jahre zu einer der größten und mächtigsten Städte Europas. Die Stadtführung macht Sie sowohl mit der Geschichte wie auch der Gegenwart vertraut. (AP) Nachmittags genießen Sie einen wunderschönen Herbsttag an Bord oder auf dem Sonnendeck.

5. Tag: Wittenberg - Torgau
Die Lutherstadt Wittenberg ist die nächste Station Ihrer Reise. Während eines Stadtrundgangs im Rahmen des Ausflugspakets (AP) erfahren Sie viel über das Wirken Martin Luthers. Sie besuchen die Stadtkirche aus dem 13. Jahrhundert, die als Mutterkirche der Reformation bekannt ist. Ein Besuch im Lutherhaus, einst Kloster und Luthers Wohnhaus, schließt sich an. Am Abend erreichen wir Torgau. Hier haben Sie nach dem Abendessen noch Zeit für einen individuellen Spaziergang.

6. Tag: Torgau - Meissen
Genießen Sie nochmals einen herrlichen Fluss-Vormittag auf dem Sonnendeck oder in der Panoramalounge-Bar und lassen Sie die Flusslandschaft an sich vorbeiziehen. Gegen Mittag erreichen wir Meissen. Nach dem Mittagessen haben Sie hier im Rahmen des Ausflugpakets (AP) die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Stadtrundgang mit Besuch der weltberühmten Porzellanmanufaktur. Über Nacht bleibt die Junker Jörg in Meißen, so dass Sie auch am Abend noch einen individuellen Rundgang unternehmen können.

7. Tag: Meissen - Dresden
Gegen Mittag erreichen Sie mit Dresden die letzte Station Ihrer Flussreise auf der Elbe. Am Nachmittag haben Sie im Rahmen unserer Ausflugsprogramm die Gelegenheit zur Teilnahme an einem Stadtrundgang durch die historische Altstadt von Dresden. Besonders sehenswert sind neben der weltberühmten Semperoper sicher der Zwinger, das Rathaus und die vielen weiteren Sehenswürdigkeiten Dresdens. Genießen Sie danach Dresden auf weiteren individuellen Erkundungen.

8. Tag: Ausschiffung in Dresden - Braunschweig
Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung und Ihre Busrückreise nach Braunschweig. Ereignisreiche und abwechslungsreiche Tage an Bord der MS Junker Jörg liegen hinter Ihnen.

Ihr schwimmendes Hotel: MS Junker Jörg (ex MS Theodor Fontane)

Das speziell für die Elbe konzipierte Flussschiff verfügt über insgesamt 55 Kabinen auf zwei Decks, davon sieben große Suiten auf dem Diamant-Deck. Sobald Sie Ihr schwimmendes Hotel betreten, spüren Sie die entspannte und familiäre Atmosphäre an Bord. Genießen Sie Ihr Zuhause auf Zeit! Die vollständig modernisierte MS JUNKER JÖRG beeindruckt ihre maximal 110 Gäste mit einem eleganten Design und zwei komfortablen Kabinentypen: Die Aussenkabinen verfügen über zwei Einzelbetten sowie über Badezimmer mit Dusche/WC. Darüber hinaus sind sie mit Haartrockner, Flat-Screen-TV, Telefon, Safe, Minibar und Klimaanlage perfekt ausgestattet. Die etwas größere Zweibett- Suite bietet mit ca. 15 m² mehr Freiraum und wird dank Doppelbett, Sitzecke und einem Badezimmer mit Dusche/WC zum komfortablen Rückzugsort. Hier sorgt ein französischer Balkon für beste Aussichten. Die gemütliche Gesamteinrichtung des Schiffs passt perfekt zur Jahreszeit. An Bord erwartet Sie die Crew mit einem zuvorkommenden Service und im Restaurant werden Sie während der Reise mit lukullischen und zur Jahreszeit passenden Speisen verwöhnt.

Wichtige Hinweise/Reiseinfos:
Änderungen der Programmabfolge vorbehalten.
Programmänderungen wegen Hoch- oder Niederwasserständen auf den für die Durchführung des Programms maßgeblichen Gewässern, ebenso Schiffsdefekte ohne Verschulden der Reederei und Schleusendefekte auf der Schifffahrtsroute sind vorbehalten. Die Reederei wird nach Möglichkeit den Passagieren ein Alternativprogramm anbieten, wobei Unterkunft und Verpflegung an Bord zu erfolgen hat. Vorbehalten bleiben die Bestätigungen der Liegeplätze durch die Hafenbehörden. Die Reederei wird bei der Absage nach Möglichkeit einen gleichwertigen Alternativ-Liegeplatz bestellen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Flussschiffe nicht mit Hochseekreuzfahrtschiffen zu vergleichen sind. Je nach Lage Ihrer Kabine kann es möglich sein, dass Sie Motorengeräusche Ihres Schiffes hören werden. An manchen Anlegestellen liegen mehrere Schiffe nebeneinander, so dass die Sicht behindert ist bzw. mit Geräuschbelästigung gerechnet werden muss.

Eine Reiserücktrittskostenversicherung ist bei dieser Reise in den Leistungen nicht eingeschlossen. Wir empfehlen Ihnen einen entsprechenden Versicherungsschutz abzuschließen.

Einreisebestimmungen:
Deutsche Staatsangehörige benötigen einen Reisepass oder Personalausweis, gültig bis Reiseende. Informationen zu Einreise- und Impfbestimmungen für Bürger anderer Staaten fordern Sie bitte vor Buchung bei
Ihrer Buchungsstelle an. Hierzu ist die Angabe der Nationalität erforderlich.

Barrierefreiheit:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Nicht alle Anlegestellen sind behindertengerecht ausgebaut. Ebenfalls sind die Kabinen des Schiffes nicht behindertengerecht.

Impfvorschriften: keine

Trinkgelder:
Nicht obligatorisch. Eine Extra-Belohnung ist jedoch willkommen und international üblich.

Zahlungsmittel:
Bordwährung ist der Euro. Als Zahlungsmittel an Bord werden Kreditkarten (Mastercard, VISA) sowie die deutsche EC-Karte (Maestro & V-Pay) akzeptiert.

Bordsprache:
Deutsch und Englisch.

Schiffskategorie (unsere Eigenbewertung):
Schiff der gehobenen Mittelklasse mit eleganter Ausstattung.

Hafen- und sonstige Gebühren sowie Treibstoffzuschlag entsprechen dem u.g. Stand. Wir behalten uns vor, Erhöhungen bis zum Reiseantritt in Rechnung zu stellen.

Veranstalter: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH

Eingeschlossene Leistungen: Taxiservice zum/vom Braunschweiger ZOB (max. 50 km), Transfer von Braunschweig nach Kiel und zurück von Dresden, 7 Übernachtungen an Bord der MS JUNKER JÖRG, Vollpension an Bord, Benutzung der Bordeinrichtungen, sonstige Leistungen laut Programm

HINWEIS: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung!

  • 2-Bett-Außenkabine Smarad Deck
    1463 €
  • 2-Bett-Außenkabine Diamant Deck
    1863 €
  • 2-Bett-Außenkab.z.Alleinben. Smaragd DK
    1863 €
  • 2-Bett-Außenkab.m.frz.Balkon Diamant DK
    2163 €
  • 2-Bett-Außenkab. z.Alleinben.Diamant DK
    2263 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflugspaket
    179 €