BZV Medienhaus GmbH

Reisefinder

 

Lissabon und Sintra - Silvester - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
19LIS950
Termin:
29.12.2019 - 02.01.2020
Preis:
ab 1979 € pro Person

+ Silvester-Galadinner im Hotel in Lissabon
+ Mystisches Sintra
+ Te Deum Konzert in Sao Roque
+ Westlichster Punkt Europas

Silvester in Lissabon und Sintra

Erleben Sie kulturelle Besonderheiten im prachtvollen Lissabon und im mystischen Sintra. Starten Sie gemeinsam mit uns in „die goldenen 20er des 21. Jahrhunderts".

Lissabon, die lichterfüllte Stadt auf sieben Hügeln erbaut, besitzt fantastische Ausblicke über die bezaubernde Metropole. Wir folgen einem historischen, romantischen Pfad in der Stadtmitte, erkunden eine prachtvolle Barock Kirche, das beeindruckend Entdeckerviertel Belém, lauschen dem sehnsuchtsvollen Fado und kosten portugiesischen Spezialitäten, wie z.B. die leckeren Pasteis de Natas oder einem besonderen Kirchlikör. Wir entdecken Lieblingsorte der Romantiker in Sintra und entdecken den westlichsten Punkt Europas. Wir verabschieden das Jahr 2019 mit klassischen Klängen und einem eleganten Dinner und begrüßen das Neue Jahr: die neuen goldenen 20er in besonderer Atmosphäre!

TAG 1 - Sonntag, 29.12.2019 Ankunft und Begrüßungsabendessen
Gemeinsame Abfahrt von Braunschweig am ZOB, nach Hannover. Von dort aus geht unser Flug nach Lissabon mit einem Umstieg in München. Nach der Ankunft im Hotel beziehen wir unsere Zimmer. Danach erleben wir die großartige Seefahrerstadt bei einer Panoramafahrt und bekommen einen ersten Einblick über Land und Leute. Am Abend lassen wir in gemeinsamer Runde den ersten Tag bei einem leckeren Abendessen ausklingen.

TAG 2 - Montag, 30.12.2019 Verzauberte Stadt Sintra und das Entdeckerviertel (UNESCO)
Wir widmen uns heute der zauberhaften Stadt Sintra, Lieblingsort der Romantiker, die voller Paläste, umgeben von geheimnisvoller Landschaft ist. Wir erkunden das wunderschöne Märchenschloss, den Pena Palast. Das Zuckerbäckerschloss wurde von Richard Strauß, mit dem Schloss des Heiligen Grals verglichen. Nach einem regionalen Mittagessen erkunden wir das Entdeckerviertel mit dem Hieronymus Kloster, sowie dem Belém Turm. Dort betrachten wir den spätgotischen portugiesischen Manuelinischen Stil, der die glorreichen Zeiten Portugals widerspiegelt.

TAG 3 - Dienstag, 31.12.2019
Metropole Lissabon - Te Deum Konzert und elegantes Silvester Galadinner
Heute erobern wir die, in einzigartigem Licht umhüllte Stadt, die der Legende nach auf sieben Hügel erbaut worden ist. Unsere Entdeckung beginnt mit einem fantastischen Ausblick, auf die einst reichste Stadt der Welt. Wir besuchen die vergoldete Kirche São Roque aus dem 16. Jh, die durch Ihren manuelinischen und barocken Stil beeindruckt. Wir erkunden dann das historische Zentrum. Die im 18. Jh neu erbaute Unterstadt, hat uns viele Geschichten zu erzählen. Am Nachmittag werden wir uns in der wunderschönen Jesuitenkirche São Roque, mit prächtigen Klängen vom "Te Deum" mit dem Gulbenkeian Chor, von dem Jahr verabschieden. "Te Deum" war eine der wichtigsten musikalischen liturgischen Zeremonien des 18. Jh. Nach den glorreichen Melodien freuen wir uns auf ein besonderes Galadinner in unserem Palast Hotel und stoßen auf das neue Jahr - "die neuen goldenen 20er", an!

TAG 4 - Mittwoch, 01.01.2020
Atemberaubende Meeresbrise am Westlichen Punkt Europas, Treffen mit einer Streetart Fotografin - Fado Abend
Am ersten Tag des Jahres besuchen wir die pittoreske Stadt Cascais, die für ihre Sandstrände und ihren belebten Jachthafen bekannt und mit den alten, palastartige Herrenhäusern ihren Charme versprüht. Wir schlendern durch die Gassen des Marineviertels. Am westlichsten Punkt Europas im Cabo Roca, werden wir einen wunderbaren Blick auf den Atlantik haben. Nachdem wir uns im Hotel frisch gemacht haben, begeben wir uns am Spätnachmittag zum Alfama Viertel, dort lernen wir eine englische Streetart Fotografin kennen, der es wichtig ist die Gemeinschaft eines traditionellen Viertels am Leben zu erhalten. Die kleinen, verschlungenen Gassen fungieren als Atelier, indem sie Geschichten aller Art und die Menschen die in ihnen leben, fotografisch festhält. In Alfama ist der Fado Gesang zu Hause. Einheimische sagen: „Den echten Fado erlebst du in Alfama!". Die Altstadt von Lissabon, mit ihren Vierteln, wie Alfama, gilt als Ursprung des Fado. Wir schließen unser erlebnisreiche Entdeckungsreise mit einem traditionellen volkstümlichen Fado in Lissabon ab, den wir gemeinsam in gemütlicher Runde, mit einem Abendessen auf uns wirken lassen. Der melancholische Gesang spiegelt die portugiesische Mentalität wieder und drückt das Gefühl der Leidenschaft, den Schmerz und die Liebe aus.

TAG 5 - Donnerstag, 02.01.2020 Adeus - Heimfahrt
Wir genießen am letzten Tag das Frühstück und haben noch einmal Zeit den einzigartigen Flair dieser Stadt zu erleben. Gegen Mittag: Transfer zum Flughafen von Lissabon. Von dort aus geht unser Flug wieder über München nach Hannover. Anschließend Transfer nach Braunschweig. Während der Heimreise lassen wir noch einmal alle Eindrücke Revue passieren und starten in das neue Jahr mit vielen wunderschönen Erinnerungen undErlebnissen.

(Programmänderungen vorbehalten)

Hotel:
Das Neya Lisboa Eco Hotel, ist ein umweltfreundliches Hotel in Lissabon. Die Zimmer sind modern gestaltet und bieten alles was den Aufenthalt komfortabel macht. Vom Hotel aus sind es nur wenige Gehminuten zu verschiedenen Nahverkehrsmitteln. Im hauseigenen Restaurant Viva Lisboa erwartet Sie morgens ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Zum Mittag und Abendessen genießen Sie im Restaurant Viva Lisboa gesunde, mediterrane Gerichte mit fair gehandelten Zutaten. Des weiteren bietet das Hotel einen Spa Bereich, wo Sie sich eine ruhige und erholsame Auszeit im Whirpool nehmen können. Entspannen Sie bei verschiedenen Massagen und natürlichen Schönheitsanwendungen.

Reisepapiere & Impfvorschriften
Für deutsche Staatsangehörige gültiger Personalausweis oder Reisepass. Besitzen Sie eine andere Staatsbürgerschaft, dann kontaktieren Sie uns. Es bestehen keine verpflichtende Impfvorschriften.

Mobilitätseinschränkungen
Sie sollten gesund und mobil sein. Es gibt täglich Spaziergänge und Führungen, im gemütlichen Tempo.

Im Preis nicht enthalten:
Reiseversicherungen (Reiserücktrittskostenversicherung, Krankenversicherung, etc.) Wir beraten Sie gerne!

Zahlung
Nach Erhalt der Bestätigung zahlen Sie 20% des Reisepreises an. Den restlichen Betrag überweisen Sie bitte 4 Wochen vor Reiseantritt. Sie haben folgende Zahlungsmöglichkeiten: Barzahlung, Überweisung.

Reisebegleitung:
Ingrid Lücking und deutschsprachige Reiseleitung in Portugal

Reiseveranstalter:
Henning Lange Kunst.Kultur.Reisen. Eiermarkt 3 38100 Braunschweig

Eingeschlossene Leistungen: Taxiservice zum/vom Braunschweiger ZOB (max. 50 km), Flug von Hannover nach Lissabon und zurück (Umsteigeverbindungen), 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel in Lissabon, 4 x Frühstück, 1 x Mittagessen, 3 x Abendessen, 1 x Silvester-Galadinner, Ausflüge laut Aussschreibung, alle Eintritte und Transfers, örtliche deutsch sprechende Reiseleitung, Begleitung durch Ingrid Lücking von Kunst.Kultur.Reisen, sonstige Leistungen laut Programm

Hinweis: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung!

  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
    1979 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    2164 €