BZV Medienhaus GmbH

Reisefinder

 

PIEMONT - Genuss PUR! - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
19PIE510
Termin:
16.10.2019 - 23.10.2019
Preis:
ab 1099 € pro Person

+ Flug ab und bis Braunschweig
+ Einzigartige Landschaft und mildes Klima
+ Heimat der Trüffel, des Barolo-Weines u. der Piemont-Kirsche

DAS PIEMONT - GENUSS PUR!
Heimat der Trüffel, des Barolo-Weines, des Asti-Spumante und der Piemont-Kirsche Acqui Terme - Turin - Langhe - Alba - Barolo - Rapallo - Portofino - Asti
Tradition und Innovation sind die zwei Schlüsselbegriffe, die das Piemont am besten kennzeichnen: Piemont (ital: Piemont: "am Fuß der Berge") liegt an der oberen Po-Ebene in einer der fruchtbarsten und bevölkerungsreichsten Gegenden Italiens. Das Bergland, weiter westlich an der französischen Grenze, ist dagegen nur dünn besiedelt. Einer der bekanntesten Rotweine Italiens, der Barolo, wird hier gekeltert und auch der beliebte Sekt Asti Spumante stammt aus dieser Region. Anfang des letzten Jahrhunderts war Torino (Turin) die Automobil-Hauptstadt der Welt. Auf dem Dach der Hauptniederlassung von Fiat, die man besichtigen kann, wurde eine Teststrecke in Originalgröße aufgebaut. Breite Alleen, von Bogengängen gesäumte Straßen und elegante Häuser haben der Stadt den Beinamen La Parigi d'Italia (das Paris Italiens) eingebracht. Die Via Roma, die größte Einkaufsstraße, führt zur Piazza San Carlo (17./18. Jh.), dem beliebtesten Platz der Stadt. Im Barockpalast Palazzo Madama ist das städtische Museum für Alte Kunst untergebracht.

IHR REISEVERLAUF
1. Tag (Mittwoch): Flug nach Genua
Flug von Braunschweig nach Genua. Empfang durch Ihre deutsch sprechende Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel im Piemont. Beim Empfangsgetränk erhalten Sie wichtige Informationen zu Land und Leuten. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Zur freien Verfügung / Erlebnispaket: Halbtagesausflug Acqui Terme mit Verkostung von Weinen, Brot und Käse
Frühstück im Hotel. Eingebettet in einer verträumten Hügellandschaft liegt Acqui Terme, ein von den Römern erbautes, idyllisches Provinzstädtchen. In der Umgebung befinden sich schöne, typisch piemontesische Dörfer, historische Monumente und viele andere Sehenswürdigkeiten. Sie werden die Altstadt, darunter auch die Thermalquelle "Bollente", besichtigen. Sie spendet 74 C heißes Thermalwasser im Zentrum der Stadt. Im Anschluss erhalten Sie eine Verkostung lokaler Produkte und erkunden den Rest der romanischen Stadt. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Zur freien Verfügung / Erlebnispaket: Ganztagesausflug Turin
Frühstück. Heute besichtigen Sie Turin. Es ist die Hauptstadt des Piemont und gehört zu den großen Metropolen Italiens. Die Innenstadt weist mit ihren sich rechtwinklig schneidenden Straßen auf den römischen Ursprung der Stadt hin, deren heutiges Aussehen durch den Barockstil und moderne Hochbauten bestimmt wird. Sie besichtigen den Dom von Turin, in dem das Leichentuch Christi aufbewahrt wird. Von der Mole Antonelliana, welches das Wahrzeichen der Stadt ist, haben Sie eine wunderschöne Aussicht auf Turin. Im Anschluss besichtigen Sie das Jagdschloss Stupinigi, welches als Weltkulturerbe anerkannt ist. Abendessen und Übernachtung in Acqui Terme.

4. Tag: Zur freien Verfügung
Frühstück. Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie Entdeckungen auf eigene Faust oder machen Sie einen Bummel durch die Altstadt von Acqui Terme. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

5. Tag: Zur freien Verfügung / Erlebnispaket: Ganztagesausflug Langhe - Trüffelstadt Alba - Barolo mit Weinprobe
Nach dem Frühstück fahren Sie in eine der berühmtesten Weinregionen Italiens. Die Langhe erstreckt sich bis zur ligurischen Riviera. Die größte Stadt dieser Landschaft ist Alba, bekannt als Hauptstadt der Trüffel. Diese verführerische Kostbarkeit mit ihrem unvergleichlichen Duft macht Alba zum Mekka für Feinschmecker aus der ganzen Welt. Rund 13 Kilometer südwestlich von Alba liegt der kleine Ort Barolo, der dem berühmten Wein seinen Namen gab. Heute beherbergt das Kastell die regionale Enotheka, wo Sie an einer Weinprobe der weit verbreiteten Spitz-enweine teilnehmen. Rückfahrt durch die einzigartige Landschaft zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: zur freien Verfügung / Fakultativ: Ganztagesausflug Rapallo - Santa Margherita - Portofino
Frühstück im Hotel. Heute werden Sie an einem Ausflug teilnehmen, der Sie an die ligurische Riviera nach Rapallo führt, wo Sie das Oratorium und die Porta delle Saline bewundern können. Danach fahren Sie weiter nach Santa Margherita Ligure und besichtigen die örtliche Kirche. Dort haben Sie auch Zeit, die ligurische Küche zu genießen. Nach Ihrer individuellen Mittagspause fahren Sie mit einem kleinen Schiff in den wunderschönen Ort Portofino. Dort werden Sie einen Rundgang zur Kirche von Martino und San Giorgio machen, zum Brown-Schloss sowie dem Leuchtturm. Danach Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: Zur freien Verfügung / Erlebnispaket: Halbtagesausflug Asti mit Verkostung und Weinprobe
Frühstück im Hotel. Heute besichtigen Sie die reichste und mittelalterlichste Stadt im Südpiemont, wo jedes Jahr der malerische Palio di Asti (Pferderennen) stattfindet. Sehr bekannt ist sie für den berühmten Schaumwein Asti Spumante. Während Ihres Stadtrundgangs werden Sie die gotische Kathedrale besuchen, die Stadttürme und den Palazzo Alfieri. Ihr Spaziergang führt Sie auch zu einer Fabrik für Gebäck. Dort sehen Sie wie die regionale Spezialität "Torrone" hergestellt wird. Auf dem Rückweg zum Hotel legen Sie einen Stopp in den Weinbergen ein und nehmen an einer Weinprobe teil. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

8. Tag: Rückflug nach Deutschland
Frühstück im Hotel. Je nach Rückflugzeit Transfer zum Flughafen von Genua und Rückflug nach Braunschweig. Programm-, Flugzeiten- und Hoteländerungen vorbehalten!

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters mundo Reisen GmbH & Co. KG, Heusenstamm.
Bitte beachten Sie, dass die Reise nur bedingt für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet ist.
Wir empfehlen den Abschluss eines Reiseversicherungspaketes.

Hotel:
Hotel ROMA IMPERIALE (Landeskategorie 4****)
Ein elegantes und ruhiges Ambiente erwartet Sie bei Ihrem Aufenthalt in Acqui Terme. Die Villa aus dem 19. Jahrhundert verfügt über einen Außenpool, eine Bar und ein Restaurant. Das Hotel verbindet Elemente vergangener Zeiten, wie die traditionelle Architektur, mit modernen Annehmlichkeiten. Alle Zimmer sind mit einem Marmorboden, Deckenfresken und Holzbalken ausgestattet. Die Zimmer verfügen über kostenfreies WLAN, TV, einen kleinen Kühlschrank, Safe, Haartrockner und Telefon.

Einreisevorschriften:
Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen über den Aufenthalt hinaus gültigen Personalausweis oder Reisepass. Bitte beachten Sie, dass für andere Staatsangehörige andere Einreise und Visabedingungen gelten können.

Gesundheitsvorsorge:
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben oder empfohlen.

NICHT EINGESCHLOSSEN:
Erlebnispaket, Eintrittsgelder, Zusatzausflug, Reiseversicherungen, pers. Ausgaben
Bitte beachten Sie, dass in einigen Städten und Gemeinden eine örtliche City Tax anfällt oder kurzfristig eingeführt werden kann. Die Gebühr ist vom Gast direkt im Hotel zu entrichten.

Reiseveranstalter: mundo Reisen GmbH & Co. KG

Eingeschlossene Leistungen: Flug von Braunschweig nach Genua und zurück (Zwischenlandung möglich), Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Sicherheitsgebühren, Transfers im Zielgebiet laut Programm, 7 Übernachtungen im Hotel Roma Imperiale (4-Sterne-Landeskategorie), 7 x Frühstück, 7 x Abendessen, örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung, sonstige Leistungen laut Programm

Hinweis: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung!

  • Doppelzimmer Bad oder Dusche/WC
    1099 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    1348 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflugspaket
    199 €
  • Ausflug Rapallo, S. Margherita-Portofino
    99 €
  • Taxiservice zum/vom Flughafen(max.50km)
    35 €