BZV Medienhaus GmbH

Reisefinder

 

SOTCHI - eine neue Kulturmetropole - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
19SOT341
Termin:
04.10.2019 - 08.10.2019
Preis:
ab 1625 € pro Person

+ "Salzburg" am Schwarzen Meer
+ 2 sehr gute Konzertkarten bereits inklusive
+ ArtMaks Kulturreisen Begleitung

Sotchi - eine neue Kulturmetropole

»Salzburg« am Schwarzen Meer

Eine ganz besondere Kultur- und Entdeckungsreise in eine wohl am stärksten wachsende Region Russlands erwartet Sie. Sotchi, eine Stadt am Schwarzen Meer ist nicht nur der größte Kurort in Russland, wo man bei einem Urlaub das Meer und die Berge gleichzeitig genießen und einen Strandurlaub mit Wandern oder Skifahren kombinieren kann. Sondern die Stadt entwickelt sich rasant zu einer Kulturmetropole.

Seit Januar 2018 ist der deutsche Kulturmanager und ehemalige Brucknerhaus- Leiter Hans-Joachim Frey Künstlerischer Direktor der Stiftung „Sirius - Talent und Erfolg" und des „Sirius Kulturzentrums" in Sotchi, das am Gelände des Presseund Medienzentrums der Olympischen Winterspiele 2014 untergebracht ist. Hans-Joachim Frey wird uns exklusiv über seine Vision und die Entwicklung des Kulturzentrums vor Ort erzählen. Auf unserem Kulturprogramm stehen zwei hochkarätige Aufführungen: An einem Abend erleben Sie das in Russland bekannteste und weltberühmte Volkstanzensemble mit über 100 Künstlern - Igor Moiseyev Ballet. Der einstige Ballettmeister ist durch seinen besonderen Stil berühmt geworden, indem er den Volkstanz verschiedener Nationen mit den Elementen des klassischen Balletts mischte. An einem anderen Abend genießen Sie ein Konzert des Philharmonischen Orchesters von Sotchi.

Freitag, 04.10.2019:
Braunschweig - Sotchi
Transfer zum Flughafen Berlin und Flug mit Aeroflot nach Sotchi via Moskau. Nach Ankunft Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum direkt am Schwarzen Meer gelegenen 5-Sterne-Radisson Blu Paradise Resort & Spa Hotel Sochi. Gemeinsames Abendessen in einem schönen Restaurant.

Samstag, 05.10.2019
Sotchi - erste Erkundungen - Igor Moiseyev Ballet
Nach dem Frühstück beginnt unser Kennenlernen mit der Stadt Sotchi. Heute besuchen wir den modernen Stadtteil mit dem Olympiapark der Olympischen Winterspiele 2014 und werden eine ausführliche Führung haben sowie Eishallen, das Fischt-Stadion, Teile der Formel 1 Strecke und das Bauwerk für die Olympische Flamme sehen. Am Abend erwartet uns im Sirius- Kulturzentrum eine Aufführung vom Igor Moiseyev Ballet.

Sonntag, 06.10.2019
Sotchi - Altstadt - Sinfoniekonzert
Vormittages erwartet uns eine Besichtigung im historischen Stadtteil. Dabei werden wir von dem Flair eines Kurortes, den man die russische Côte d'Azur nennt, beeindruckt sein. Am Abend erwartet uns ein Konzert des Philharmonischen Orchesters im Orgelkonzertsaal der Philharmonie von Sotchi.

Montag, 07.10.2019
Krasnaja Poljana
Heute steht ein Ausflug in die Berge auf dem Programm und wir fahren nach Krasnaja Poljana. Der Ort liegt im Kaukasus Gebirge und wird „die kleine Schweiz Russlands" genannt. Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung und wir können alle Vorzüge unseres 5-Sterne-Hotels mit einem fantastischen Spa
genießen oder am Hotelstrand entspannen.

Dienstag, 08.10.2019
Sotchi - Heimreise
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug mit Aeroflot via Moskau nach Berlin. Danach Transfer nach Braunschweig

Anmeldeschluss: 30. Juli 2019

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Änderungen vorbehalten

Wichtige Hinweise:
Deutsche Staatsbürger benötigen einen Reisepass, der noch mindestens zwei freie Seiten für Visumeinträge aufweisen und sechs Monate nach Visumablauf gültig sein muss, sowie eine Krankenversicherung. Für andere Staatsangehörige können andere Einreise- und Visabedingungen gelten.

Diese Reise kann per Überweisung oder in bar bezahlt werden.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung!

Wir behalten uns vor, eventuelle Treibstoffzuschläge und Erhöhung der Flugsicherheits-/ Beförderungsgebühren seitens Aeroflot in Rechnung zu stellen.

Aktuelle Reise- und Sicherheitshinweise finden Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der ArtMaks Kulturreisen.

Reiseveranstalter: ArtMaks Kulturreisen Andrei Petrov

Eingeschlossene Leistungen: Taxiservice zum/vom Braunschweiger ZOB (max. 50 km), Transfer von Braunschweig nach Berlin und zurück, Flug von Berlin nach Sotchi und zurück (Umsteigeverbindungen), 4 Übernachtungen im Hotel Radisson Blue Paradise Resort & Spa in Sotchi (5-Sterne-Landeskategorie), 4 x Frühstück, 4 x Abendessen, 2 x sehr gute Eintrittskarten, Führungen inkl Eintritt und sonstige Leistungen laut Programm, qualifizierte örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung. Visabesorgungsgebühren, ArtMaks Kulturreisen Begleitung

Hinweis: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung!

  • Doppelzimmer Dusche/WC
    1625 €
  • Einzelzimmer Bad oder Dusche/WC
    1810 €