BZV Medienhaus GmbH

Reisefinder

 

SRI LANKA - Perle des indischen Ozeans - 15 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
19SRI360
Termin:
21.03.2019 - 04.04.2019
Preis:
ab 1699 € pro Person

+ Strahlend schönes Land
+ Üppiger Dschungel und weiße Traumstrände
+ alle Ausflüge bereits inklusve

SRI LANKA - PERLE DES INDISCHEN OZEANS
Sri Lanka, an der Südspitze Indiens im Indischen Ozean gelegen, heißt übersetzt: „strahlend schönes Land". Die Insel bietet eine Vielfalt von faszinierenden Landschaften, üppigem Dschungel bis hin zu weißen Traumstränden. Eine Vielfalt von Kulturen macht dieses Land so exotisch. Ein Höhepunkt wird der Besuch des berühmten Elefantenwaisenhauses sein. Also dann: Ayubowan in Sri Lanka!

REISEVERLAUF:
1. Tag (Donnerstag, 21.03.19): Anreise
Transfer vom Braunschweiger ZOB zum Flughafen Hannover und Flug via Zürich nach Colombo.

2. Tag (Freitag, 22.03.19): Ankunft in Colombo - Negombo
Ankunft am Vormittag und Begrüßung am Flughafen durch Ihre örtliche Reiseleitung. Transfer zu Ihrem Hotel in Negombo. Freizeit zur Akklimatisierung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels und sammeln Sie erste Eindrücke! Übernachtung in Negombo. (F, A)

3. Tag (Samstag, 23.03.19): Negombo - Anuradhapura
Nach dem Frühstück starten Sie Ihre Rundreise mit einer Stadtrundfahrt durch Negombo und besuchen u. a. den Fischmarkt. Negombo war ursprünglich ein Fischerdorf und ist heute eine der wichtigsten Städte an der Westküste. Weiterfahrt zur ersten Hauptstadt Sri Lankas. Übernachtung in Anuradhapura. (F, A)

4. Tag (Sonntag, 24.03.19): Anuradhapura - Mihinthale - Habarana/Sigiriya
Am frühen Morgen Fahrt zur Klosterstadt Mihintale (bitte keine kurze Kleidung, Knie und Schultern bedeckt). Weiterfahrt nach Sigiriya mit dem beeindruckenden Königspalast auf einem steilen Felsen. Höhlen und Wandmalereien versetzen die Besucher in Erstaunen (UNESCO-Weltkulturerbe) Abendessen und Übernachtung in Habarana/Sigiriya. (F, A)

5. Tag (Montag, 25.03.19): Ritigala Naturschutzgebiet & Dorferkundung
Nach dem Frühstück erwartet Sie ein Naturreservat mit dichtem Dschungel, welches Sie zu Fuß erkunden. Danach unternehmen Sie eine Katamaranfahrt mit Einheimischen und lernen die Natur von einer anderen Perspektive kennen. Danach besuchen Sie ein Dorf und können sich einen Eindruck vom Leben der Bevölkerung machen. Übernachtung in Habarana/Sigiriya. (F, A)

6. Tag (Dienstag, 26.03.19): Sigiriya - Dambulla - Kandy
Nach dem Frühstück führt die erste Etappe nach Dambulla zu einem Besuch der Höhlentempel (UNESCO-Weltkulturerbe). In vielen Tempeln befinden sich historische Malereien und Statuen. Weiter geht es Richtung Kandy mit einem Stopp in Matale, wo Sie einen Gewürzgarten besuchen und mehr über Ayurveda erfahren. Auch die Herstellung der Öle und Gefäße wird anschaulich erklärt. Weiterfahrt nach Kandy. (F, A)

7. Tag (Mittwoch, 27.03.19): Kandy - Sigiriya - Kandy
Am Vormittag lernen Sie Kandy kennen. Das malerische Städtchen lädt zum Bummel ein, auch im Zentrum für Handwerkskunst gibt es viel zu entdecken. Anschließend geht es auf den Markt - einkaufen. Traditionelle Zubereitung von Speisen und „Picknick" auf einem Reisfeld mit einem Tee. Danach Besuch der Hauptsehenswürdigkeit: Der Zahntempel (Sri Dalada Maligawa). Der buddhistische Tempel beherbergt einen Zahn Buddhas aus dem 4. Jahrhundert. Nur wenige Menschen bekommen die Zahnreliquie selbst zu Gesicht. Lediglich ein vergoldeter Reliquienbehälter ist zu sehen. Sie wohnen hier der eindrucksvollen Abendzeremonie bei. Abendessen und Übernachtung in Kandy. (F, A)

8. Tag (Donnerstag, 28.03.19): Kandy - Nuwara Eliya - Ella
Ihre Fahrt führt heute Richtung Nuwara Eliya, der „Stadt über den Wolken". Sie besuchen eine typische Teeplantage und erfahren alles über die Teeverarbeitung, die für das Land so wichtig ist. Von hier kommt der beste Ceylon Tee! Sie besuchen „Kleinengland" = Nuwara Eliya, der Rückzugsort der Briten in den Bergen. Im Anschluss Zugfahrt von Nanu Oya nach Ella durch eine wunderschöne Landschaft. Abendessen und Übernachtung in Haputhale. (F, A)

9. Tag (Freitag, 29.03.19): Ella - Lipton Seat & Meditation
Am frühen Morgen geht es mit Frühstück für unterwegs zum berühmten Aussichtspunkt „Liptons Seat" - Haputale liegt mitten im Teeanbaugebiet und bietet einen tolle Aussicht, die eben auch Thomas Lipton gerne nutze, der hier als Kolonialwarenhändler Teeplantagen kaufte. Am Nachmittag erwartet Sie ein Tempelbesuch in einem einfachen Dorf. Sie erhalten von den dort lebenden Mönchen einen Einblick in die Meditation und Inspiration, bevor es zum Hotel zurück geht (keine kurzen Hosen, mind. knielang, Schultern bedeckt). Abendessen und Übernachtung in Haputhale. (F, A)

10. Tag (Samstag, 30.03.19): Ella - Elefantenwaisen - Udawalwe-Nationalpark
Nach dem Frühstück fahren Sie zu dem Elefantenwaisenhaus „Eth Athuru Sevana". Das Pilotprojekt wurde 1995 zur Aufzucht von verwaisten Elefantenbabys gegründet. Weiterfahrt zum Udawalwe-Nationalpark. Ein Hauch von Abenteuer: Übernachtung im „Zelthaus" in Udawalwe. (F, A)

11. Tag (Sonntag, 31.03.19): Galle - Badeaufenthalt
Am Vormittag besuchen Sie in Galle das beeindruckende Fort, bevor Sie zu Ihrem Strandhotel weiterfahren. (F, A)

12. Tag - 14. Tag (Montag, 01.04.19 - Mittwoch, 03.04.19): Badeaufenthalt
Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels direkt am Strand. (F, A)

15. Tag (Donnerstag, 04.04.19): Abreise
Am Morgen Transfer zum Flughafen und Rückflug via Zürich nach Hannover. Anschließend Rückreise nach Braunschweig. (F)
Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten

IHR 4,5-STERNE-STRANDHOTEL: THE EDEN RESORT & SPA IN BERUWALA
Das 4,5 Sterne Resort liegt direkt am Sandstrand 2,5 km von Beruwala entfernt. Es verfügt über 158 klimatisierte Zimmer, Bar und Restaurant, ein Fitnesscenter, Poollandschaft und ein umfangreiches Sportangebot. Der Wellnessbereich bietet ein Dampfbad sowie diverse Massage- und Beautyanwendungen.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Bei einer Reisestornierung fallen laut AGBs Stornogebühren an. Wir empfehlen daher den Abschluss einer Reiserücktrittskosten- sowie Auslandskrankenversicherung der Europäischen Reiseversicherung.

EINREISEBESTIMMUNGEN:
Für deutsche Staatsangehörige besteht in Sri Lanka Pass- und Visumpflicht. Bei Einreisen seit dem 01.01.2012 ist die Einholung eines gebührenpflichtigen Visums erforderlich. Wir beschaffen auf Wunsch das Visa vorab als „Electronic Travel Authorization" (ETA) im Online Verfahren. Reisedokumente müssen 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig sein. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

REISEHINWEISE:
Pflichtimpfungen sind nicht vorgesehen. Zu den Impfempfehlungen (Standardimpfungen) befragen Sie bitte Ihren Hausarzt. Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Reiseveranstalter: wtt Rhein-Kurier GmbH, Pastor-Klein-Str. 17 a, 56073 Koblenz

© 2009 Sri Lanka Tourism

Eingeschlossene Leistungen: Taxiservice zum/vom Braunschweiger ZOB (max. 50 km), Transfer von Braunschweig nach Hannover und zurück, Flug von Hannover nach Colombo und zurück (Umsteigeverbindungen), Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Sicherheitsgebühren, Transfers im Zielgebiet laut Programm, 13 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse, Halbpension, Rundreise, Ausflüge, Besichtigungen und sonstige Leistungen laut Programm, Zugfahrt von Nanu Oya nach Ella, Besuch eines Elefantenhauses und Jeeptour, örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung, Reiseführer

Hinweis: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung!

  • Doppelzimmer Bad oder Dusche/WC
    1699 €
  • Einzelzimmer Bad oder Dusche/WC
    2378 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Visagebühr (Stand Sep. 2018)
    49 €