BZV Medienhaus GmbH

Reisefinder

 

VASCO DA GAMA - Südengland & Irland - 12 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
19VAS911
Termin:
01.09.2019 - 12.09.2019
Preis:
ab 1458 € pro Person

+ MS VASCO DA GAMA - Neu im Programm
+ Grandioese Küsten & Romantische Castles
+ Ein Herz für Alleinreisende
+ Spannende Städte in Südengland & Irland

GRANDIOSE KÜSTEN & romantische Castles - spannende Städte in SÜDENGLAND & IRLAND
Vom Hoe grüßt der rot-weiße Leuchtturm, hier soll Francis Drake in Sichtweite der Spanischen Armada in Ruhe sein Bowlsspiel beendet haben - Seefahrt in Plymouth ist allgegenwärtig. So wie das Grün im südwestlichen Irland: saftige Wiesen bis zum Horizont, begrenzt nur von schroffen Klippen. Herrschaftliche Gemäuer inmitten üppiger Gärten begeistern als Filmkulisse. Staunen Sie über Bantry House, den Ring of Kerry oder die Cliffs of Moher. Irlands wilder Nordwesten begrüßt Sie in Killybegs mit märchenhafter Landschaft in der Grafschaft Donegal. Noch mehr Weltnaturerbe-Küste: der Giant's Causeway bei Belfast. Dublin, Irlands Hauptstadt, beglückt mit 850 Pubs und ansteckender Lebensfreude. Das hoch aufragende Blarney Castle bei Cobh prunkt mit dem Stein der Sprachgewandtheit. Finale in London - Sehenswürdigkeiten der Superlative, von Southampton aus bestens zu erkunden. Nach der Einschiffung in Bremerhaven heißt es am Nachmittag 'Leinen los'. Die VASCO DA GAMA nimmt Kurs auf die Britischen Inseln. Während eines geruhsamen Seetags lernen Sie Ihr Zuhause auf Zeit kennen und lassen sich an Bord verwöhnen. In Plymouth in Cornwall erreichen Sie den ersten Hafen dieser Reise. Wunderschöne Landschaft, einsame Steinkreise, Moore und subtropische Vegetation erleben Sie beim Ausflug in den nahe gelegenen Dartmoor Nationalpark. Oder Sie besuchen Exeter, Hauptstadt der Grafschaft Devon. Vordergründig weist sie einen großstädtischen Charakter auf, konnte ihren geschichtlichen Ursprung dennoch bewahren: Römische Stadtmauern, das mittelalterliche Viertel rund um die Kathedrale und die Häuserzeilen aus der Tudor- und Stuart-Zeit prägen ebenso das Stadtbild, wie die stattlichen Kommunalbauten und die Grünanlagen. Am nächsten Tag machen Sie in Bantry in Irland fest. Zwei landschaftliche Glanzlichter Irlands erwarten Sie beim Ausflug Ring of Kerry. Durch die schöne Seenlandschaft von Killarney kommen Sie auf die Küstenstraße Ring of Kerry, die sich mit atemberaubenden Aussichten rund um die Halbinsel Iveragh windet. Als eine der schönsten Buchten der irischen Küste gilt Bantry Bay. Hier liegt das Anwesen Bantry House & Gardens, der noch bewohnte Stammsitz der Earls of Bantry, der von den reisefreudigen Vorfahren zu einem italienischen Palazzo mit Kunstgegenständen aus ganz Europa umgestaltet wurde. Die Universitätsstadt Galway am Fluss Corrib strahlt eine gemütliche Atmosphäre aus, und die vielen Pubs mit Lifemusik laden zum Besuch ein. Westlich der Stadt erstreckt sich das wilde Bergland von Connemara mit Heide und Moorland - eine der schönsten Gegenden, die Westirland zu bieten hat. Einer der eindrucksvollsten Ausflüge der Reise ist sicherlich die Fahrt zu den Cliffs of Moher. Hier heben sich auf einer Länge von über 8 Kilometern die majestätischen Klippen des meistbesuchten Naturmonuments des Landes bis zu 200 Meter aus dem Atlantischen Ozean. Steilküsten und unberührte, bergige Landschaft erwarten Sie rund um Killybegs. Begeben Sie sich auf die Panoramatour Donegal durch Irlands wilden Nordwesten. Falls Sie sich für Porzellan interessieren, sollten Sie sich für den Ausflug Belleek & Donegal entscheiden. Die einstige Töpferei entwickelte sich ab 1863 zur hochangesehenen Porzellanmanufaktur und belieferte sogar Königin Victoria. Zugaben sind herrliche Eindrücke der Seenlandschaft von Fermanagh und ein Bummel durch Donegal. Die bedeutende Hafenstadt Belfast mit ihrer reichen und teilweise turbulenten Vergangenheit lernen Sie bei der Stadtrundfahrt näher kennen. Viktorianische Prunkbauten brachten ihr den Beinamen 'Athen des Nordens' ein. Hier lief die berühmte Titanic vom Stapel, an die eine eindrucksvolle Ausstellung erinnert. Oder Sie erkunden die wilde, zerklüftete Antrim-Küste mit dem Weltnaturerbe Giant's Causeway. Hier hat die Urgewalt der Erde aus riesigen Basaltsäulen eine der größten größte Attraktion Irlands geschaffen: den Giant's Causeway. Wilkommen in Dublin. Die irische Hauptstadt liegt umrahmt von den Howth Bergen idyllisch in einer halbmondförmigen Bucht. Per Bus und Flussschiff können Sie die Stadt mit prächtigen Gebäuden und einer Fülle an architektonischen Schätzen aus dem 18. Jahrhundert entdecken. Bei der Küstenfahrt genießen Sie die schöne Landschaft, können einen Blick auf Schloss Malahide werfen und kehren in ein uriges Pub ein. In der Grafschaft Wicklow liegen die wunderbaren Gärten von Powerscourt, mit weitläufigen Terrassen, Skulpturen, Grotten, Springbrunnen und Seen. Willkommen in Cobh - unserem Tor zu Cork, drittgrößter Stadt des Landes, die von den Iren als 'die richtige Hauptstadt Irlands' bezeichnet wird. Die charmante Hafenstadt Kinsale hat bis heute etwas vom Charakter des 18. Jahrhunderts bewahrt. Auf der Fahrt nach Lismore Castle genießen Sie die schöne südirische Landschaft, bevor Sie das Schloss, idyllisch auf einem hohen Felsen gelegen, und seine Gärten besichtigen. Letztes Ziel Ihrer Kreuzfahrt: Southampton. Die wichtigste Hafenstadt Südenglands, wirkt trotz ihres Traditionsbewußtseins sehr modern. Von hier erreicht man nach der Fahrt über die Autobahn durch die Landschaft Hampshires nach ca. 1 ½ Stunden London, dessen wichtigste Sehenswürdigkeiten Sie eigenständig erkunden können: Houses of Parliament, Westminster Abbey, Downing Street, Whitehall, Trafalgar Square, St. James mit seinen alten Clubgebäuden, Piccadilly Circus und Buckingham Palace, St. Paul's Cathedral und Tower - eine Stadt, die begeistert. Oder erleben Sie Stonehenge und lassen sich vom rätselhaften, faszinierenden megalithischen Monument begeistern. Lassen Sie an einem letzten Tag auf See die vielfältigen Eindrücke dieser orwegen-Kreuzfahrt auf sich wirken, bevor diese unvergessliche Reise am nächsten Morgen in Bremerhaven zu Ende geht. (Änderungen des Reiseverlaufs und des Ausflugsprogramms bleiben vorbehalten.)

Ihr Reiseverlauf:
Mo 02.09. Erholung auf See
Di 03.09. Plymouth | Großbritannien 08.00 - 14.00 Uhr
Mi 04.09. Bantry | Irland 09.30 - 20.00 Uhr
Do 05.09. Galway | Irland 08.00 - 18.00 Uhr
Fr 06.09. Killybegs | Irland 08.00 - 18.00 Uhr
Sa 07.09. Belfast | Irland 08.30 - 19.00 Uhr
So 08.09. Dublin | Irland 07.00 - 18.00 Uhr
Mo 09.09. Cobh (Cork) | Irland 07.00 - 12.00 Uhr
Di 10.09. Southampton (für London) | GB 12.30 - 24.00 Uhr
Mi 11.09. Erholung auf See
Do 12.09. Bremerhaven an 08.00 Uhr
Schiff auf Reede - Ausbooten wetterbedingt.

Ihr Schiff MS VASCO DA GAMA auf einen Blick:
· Max. 1150 Passagiere
· 550 Crew-Mitglieder
· Bordsprache Deutsch
· Baujahr 1993 · Umbau & aufwendige Renovierung der öffentlichen Bereiche 2017
· Bruttoraumzahl 55 820
· Hervorragendes Passagier- Raumverhältnis
· Länge 219 m
· Breite 31 m
· Tiefgang 7,8 m
· 9 Passagierdecks mit 630 Kabinen: Royal Penthouse Suite mit Balkon, 28 Balkonsuiten, 120 Balkon-Kabinen, 352 Außenkabinen, 129 Innenkabinen · Telefon & Flachbildschirm-TV
· Individuell regulierbare Klimaanlage
· Safe
· Bad mit Duschbadewanne oder Dusche

3 Restaurants mit Menüwahl:
·Waterfront Restaurant, Waterfront Mediterranean & Waterfront Eurasia
· Buffet-Restaurant Club Bistro mit internationaler Kulinarik an diversen Service- Stationen · Flexibel dinieren - keine eng gefassten Essenszeiten & freie Platzwahl in allen Restaurants
· Eissalon 'Gelato's' & Kaffeespezialitäten 'Cappuccino's' (gegen Aufpreis)

· 5 Lounge-Bars
· Pool-Bar
· 'Blue Room' & weitere Locations für musikalische Unterhaltung
· Aussichts-Lounge 'Dome' & Nachtclub
· Show Lounge 'Hollywood's' über 2 Decks
· Casino
· Kino
· Bibliothek
· Karten-Spielzimmer
· WLAN
· Poolbereich Lido Deck mit Jacuzzis & beweglichem Glasdach
· Poolbereich 'Oasis' (kinderfrei)
· Fitness-Center
· Jogging-Parcours
· Tennisplatz
· Basketball- & Sportfeld
· Jade Wellness & Beauty Center
· Spa
· Sauna & Dampfbad

Versicherungen:
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder des Komplett-Reiseschutzpakets. Jeder Gast erhält rechtzeitig vor Reiseantritt die Reisedokumente inkl. ausführlichem Landausflugsprogramm mit Preisangaben (nicht im Reisepreis eingeschlossen). Für diese Reise benötigen deutsche Staatsangehörige einen bis Reiseende gültigen Personalausweis oder Reisepass. Die genannten Bestimmungen beziehen sich ausschließlich auf deutsche Staatsangehörige, ohne besondere Verhältnisse wie z.B. doppelte Staatsbürgerschaft oder Erstwohnsitz im Ausland. Für Gäste, die nicht die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, können weitere Vorschriften gelten! Die Berichtigung von Druck- & offensichtlichen Rechenfehlern bleibt vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen von Trans-Ocean Kreuzfahrten, Rathenaustr. 33, D-63067 Offenbach | eine Marke der South Quay Travel & Leisure Ltd. | Purfleet Essex, UK

HINWEIS ZUR BARRIEREFREIHEIT:
Das Schiff ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Pass-, Visa- & Gesundheitsbestimmungen
A. TO wird Staatsangehörige eines Staates der Europäischen Union, in dem die Pauschalreise angeboten wird, über Bestimmungen von Pass-, Visa- & Gesundheitsvorschriften vor Vertragsschluss sowie über deren evtl. Änderungen vor Reiseantritt unterrichten. Für Angehörige anderer Staaten gibt das zuständige Konsulat Auskunft. Dabei wird davon ausgegangen, dass keine Besonderheiten in der Person des Reisenden (z.B. Doppelstaatsbürgerschaft, Staatenlosigkeit) vorliegen.
B. Für die Beschaffung & das Mitführen der notwendigen Reisedokumente, evtl. erforderliche Impfungen sowie das Einhalten von Zoll- & Devisenvorschriften ist der Reisende selbst verantwortlich. Alle Nachteile, die aus der Nichtbefolgung dieser Vorschrift erwachsen, z.B. die Zahlung von Rücktrittskosten, gehen zu Lasten des Reisenden. Dies gilt nicht, wenn TO nicht, unzureichend oder falsch informiert hat.

Reiseveranstalter: South Quay Travel & Leisure Limited

Eingeschlossene Leistungen: Taxiservice zum/vom Braunschweiger ZOB (max. 50 km), Transfer von Braunschweig nach Bremerhaven und zurück, Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie, Gepäckservice zwischen Anlegeplatz & Kabine, Sämtliche Hafen- und Liegegebühren, Festlicher Gala-Abend, Welcome & Farewell-Cocktail, Betreuung durch Kreuzfahrtleitung & Reiseleiter-Team, Unterhaltung durch das bordeigene Show-Ensemble, vielseitiges Kurs-, Lektorats- & Sportangebot, sonstige Leistungen laut Programm

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung!

  • 2-Bett-Glückskabine-Innen
    1458 €
  • 2-Bett-Innen-Kabine Atlantic Deck
    1508 €
  • 2-Bett-Innen-Plus Main Deck
    1648 €
  • 2-Bett-Innen-Kab. Superior Main Deck
    1738 €
  • 2-Bett-Innen Kab.Premium Promenaden Deck
    1828 €
  • Einzel Innen Premium alle Decks
    1828 €
  • 2-Bett-Glückskabine-Außen
    1858 €
  • 2-Bett-Außen-Kab.Promenaden DK sichtbeh.
    1928 €
  • 2-Bett-Außen-Kabine Atlantic/Main Deck
    1928 €
  • 2-Bett-Außenkabine Atlantic Deck
    2018 €
  • 2-Bett-Außenkabine Atlantic Deck
    2058 €
  • 2-Bett-Außenkab.-Plus Main/Prom./Veranda
    2148 €
  • Einzel Außen Plus Promenaden Deck
    2148 €
  • 2-Bett-Außenkab.Super. Promenaden Deck
    2378 €
  • 2-Bett-Außenkab. Sup.Plus Atlantic Deck
    2568 €
  • 2-Bett-Außenkab. Premium Main Deck
    2748 €
  • Einzel Außen Premium Main Deck
    2748 €
  • 2-Bett-Sup.Plus Balkon Veranda Deck
    2938 €
  • 2-Bett-Sup.Plus Bal. Veranda DK mittsch.
    3128 €
  • Einzel Sup. Plus Balkon Veranda Deck
    3128 €
  • 2-Bett-Premium Balkon Navigator Deck
    3308 €
  • 2-Bett-De Luxe Suite Balkon Navigator DK
    4328 €
  • 2-Bett-Royal Penthouse Suite Bal. Nav.DK
    6638 €