BZV Medienhaus GmbH

Reisefinder

 

VENETIEN - Glanzvolle Impressionen - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
19VEN471
Termin:
16.04.2019 - 23.04.2019
Preis:
ab 1239 € pro Person

+ Mediterrane Landschaft
+ Direktflüge ab/bis Hannover nach Verona
+ 4 Nächte in Lido di Jesola und 3 Nächte in Verona

Italien - Venetien
Glanzvolle Impressionen rund um Venedig
Entdecken Sie die vielseitige Region Venetien im Nordosten Italiens. Sie besuchen die wunderschönen, romantischen Städte Venedig, Padua, Vicenza und Verona. Jede Stadt hat ihren individuellen Charme und Charakter. Außerdem erleben Sie außerdem die grüne Hügellandschaft Venetiens, Herstellungsort des Prosecco.

REISEVERLAUF
16.04.2019 (DI) Braunschweig - Verona
Transfer von Braunschweig zum Flughafen Hannover und DERTOUR-Sonderflug nach Verona. Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel in Lido di Jesolo. 4 Nächte. Ca. 165 km (A)

17.04.2019 (MI) Ausflugspaket: Ganztagesausflug Venedig
Eine Reise nach Venetien beginnt selbstverständlich mit einem Ausflug nach Venedig. Die Stadt mit ihren eleganten Palästen, romantischen Wasserstraßen, faszinierenden Plätzen und engen Gassen verzaubert nach wie vor alle Welt. Der geflügelte Markuslöwe im Wappen der Stadt erinnert an vergangene Zeiten, in denen Venedig die reichste Stadt der Welt war. Heute steht die oft totgesagte Inselstadt immer noch im Rampenlicht, nur mit anderen Schwerpunkten: Kunstbiennale, Filmfestspiele, exklusive Weltausstellungen und weitere berühmte Feste. Von der Lagune aus per Boot den Markusplatz anzufahren, ist ein einmaliges Erlebnis. Dieser prächtige Platz wurde von Napoleon als „schönster Salon Europas" bezeichnet. Der Markusplatz ist von den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Venedigs umgeben: dem Uhrturm, den wunderbaren Palazzi, dem 95 Meter hohen Campanile, auf dem Galileo Galilei sein Fernrohr vorführte, und von der wundervollen Markuskirche. Gleich nebenan befinden sich der Dogenpalast und die Seufzerbrücke. Nach einem kurzen Spaziergang durch die Gassen genießen Sie von der Rialtobrücke einen traumhaften Blick auf den Canale Grande. Im Anschluss an die Stadtführung haben Sie noch genügend Zeit die Stadt auf eigene Faust zu entdecken. Anschließende Rückfahrt zum Hotel. Ca. 45 km (F, A)

18.04.2019 (DO) Ausflugspaket: Treviso und die Prosecco Straße
Treviso ist die Stadt der Kanäle. Entlang der alten venezianischen Stadtmauern fließt der Fluss Sile. Seine zahlreichen Wasserläufe und Kanäle durchfließen den gesamten Stadtkern. Entlang der Uferpromenade erheben sich Häuser, die direkt über dem Wasser gebaut sind, freskenbemalte Fassaden, Trauerweiden, die ihre Arme dem Wasser entgegenstrecken und fürstliche Paläste. Die Haupteinkaufsstraße, die Via Calmaggiore, folgt der Trasse der alten Römerstraße und endet auf der Piazza dei Sígnori, dem Hauptplatz. Hier trifft sich die Trevisaner Bevölkerung trinkt entweder ein Glas Wein, den so genannten „Spritz" der nimmt einfach Platz in einem der zahlreichen Cafés. Auf der kleinen Piazza della Peschiera findet täglich der Fischmarkt statt. Im nördlichen Teil der Stadtmauern ist es möglich die Dominikanerkirche S. Nicolò und die Franziskanerkirche zu bewundern. Den krönenden Abschluss dieses erlebnisreichen Tages bildet der Besuch der Hügellandschaft des Prosecco DOC-Anbaugebiets. 1966 wurde die Straße des Prosecco eingeweiht, und ist eine der ersten Weinstraßen Italiens. Heute ist die Prosecco-Straße jedoch noch umfangreicher und vielfältiger. Die Route führt den Besucher nicht nur durch das Prosecco-Gebiet, sondern auch zu Entdeckungen wie den raren Weinen von Cartizze, dem Torchiato di Fregona und Refrontolo Passito. Das Szenario ist einmalig: ein bunt gemischtes Gefl echt von Weingärten, das abwechselnd die sanftesten Hügel und die steilsten Hänge bedeckt. Hier spürt man noch den Geschmack von Tradition und die Freude an der Gastlichkeit. In diesem Zusammenhang darf eine Prosecco-Verkostung selbstverständlich nicht fehlen. Ca. 180 km (F, A)

19.04.2019 (FR) Zusatzausfl ug Padua
An diesem Morgen fahren Sie in die interessante Stadt Padua. Seit dort der in Lissabon gebürtige Heilige Antonius gelebt hat, gilt die Stadt als „fromm". Einer der Höhepunkte der Stadtbesichtigung ist der Besuch der Basilika des Heiligen Antonius, im Volksmund kurz „Santo" genannt. Die im 13. Jahrhundert begonnene Kirche mit ihrem orientalischen Aussehen gilt als die berühmteste Wallfahrtskirche Italiens. Seit Jahrhunderten kommen Pilger aus der ganzen Welt, um dem Heiligen zu danken oder um Kraft bitten. Die lebhafte Stadt ist aber nicht nur Stadt des Heiligen Antonius, sondern auch geprägt durch die bereits 1222 gegründete Universität. Den Mittelpunkt der Stadt bildet die Piazza Cavour, wo sich das Caff é Pedrocchi befi ndet, einst größtes Kaff eehaus Europas und später bedeutender Treff punkt der italienischen Einigungsbewegung. Nach der Stadtführung gibt es Zeit für einige Unternehmungen zur Verfügung. Ca. 155 km (F, A)

20.04.2019 (SA) Lido de Jesolo -Vincenza - Verona
Auf dem Weg nach Verona besuchen Sie die Stadt Vicenza , das 1994 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Vicenza ist Inbegriff international angesehener Goldschmiedekunst und bekannt durch die Meisterwerke des berühmten Baumeisters Andrea Palladio. Er erschuf im 16. Jahrhundert den Kommunalpalast „Basilica Palladiana" und ging mit dem Bau des „Teatro Olimpico" in die Baugeschichte ein. Als er diesen eindrucksvollen Th eaterbau nach antiken Vorbildern entwarf, schuf er zugleich das erste überdachte Theaterhaus der Welt. Sie haben nach der geführten Stadtbesichtigung noch etwas Zeit für einen Spaziergang durch die verträumten Gassen. Weiterfahrt nach Verona und Aufenthalt in Ihrem Hotel. 3 Nächte. Ca. 170 km (F, A)

21.04.2019 (SO) Ausflugspaket: Ganztagesausflug Verona
Die schöne Stadt an der Etsch ist sowohl durch Shakespeares „Romeo und Julia" als auch wegen ihres riesigen römischen Amphitheaters weltbekannt. Spazieren Sie durch romantische Gassen zum Palazzo der Capuleti aus dem 13. Jahrhundert mit dem Balkon des berühmten Liebespaares. Auf dem Weg zur Arena bewundern Sie einige hübsche Quartiere der mittelalterlichen Altstadt, wie beispielsweise die bunte und lebhafte Piazza delle Erbe und die Loggia del Consiglio auf der Piazza dei Signori. Sie erreichen die römische Arena, deren zweistöckiger Innenring vollständig erhalten geblieben ist. In diesem beeindruckenden Amphitheater finden wegen der hervorragenden Akustik jeden Sommer grandiose Opernfestspiele statt, zu denen Musikliebhaber aus der ganzen Welt strömen (Außenbesichtigung). Ca. 5 km (F, A)

22.04.2019 (MO) Zur freien Verfügung
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F, A)

23.04.2019 (DI) Verona - Braunschweig
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Hannover. Transfer nach Braunschweig. (F)

Abkürzungen: F = Frühstück, A = Abendessen

IHRE HOTELS
Lido de Jesolo: Hotel Croce di Malta **** (Landeskategorie: 4 Sterne), 4 Nächte Lage: direkt am Privatstrand, zentral, relativ ruhig, ca. 600 m zur Piazza Milano und zur Hauptgeschäftsstraße mit Restaurants und Bars. Hotel: komfortabel-familiär, Restaurant, Bar, ansprechender Aufenthaltsbereich, WLAN, Lift. Zimmer: 76, modern mit Dusche/ WC, Föhn, Telefon, Sat.-TV, Klimaanlage (ca. EUR 5 pro Tag/Zimmer), Kühlschrank, Safe und Balkon. Sport, Unterhaltung: Swimmingpool. Gegen Gebühr: Liegen und Sonnenschirme am Pool.
Verona: Hotel Leon D´Oro **** (Landeskategorie: 4 Sterne), 3 Nächte Das Hotel liegt ca. 800 m vom Bahnhof Verona Porta Nuova entfernt. Das historische Zentrum erreichen Sie nach nur 15 Gehminuten. Das Hotel bietet große, off ene Bereiche und elegante Zimmer. Bar, WLAN. Die modernen Zimmer sind mit Dusche/ WC, Föhn, Telefon, Sat.-TV, Klimaanlage, Minibar ausgestattet.
Verschiedene Zimmer- und Hoteleinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Hoteländerung vorbehalten)

TOURISTENSTEUER
Bettensteuer in Lido di Jesolo EUR 2,50 pro Person und Nacht und in Verona von EUR 2 pro Person und Nacht (Stand: 09/2018). Zahlbar vor Ort im Hotel.

IMPFBESTIMMUNGEN
Zurzeit sind keine Impfungen vorgeschrieben.

REISEBEDINGUNGEN/RÜCKTRITT
Es gelten die Reisebedingungen des Kataloges „DERTOUR Gruppenreisen weltweit" 2019. Wir empfehlen den Abschluss eines Reiseversicherungspaketes.

NICHT EINGESCHLOSSEN
- Trinkgelder und Getränke
- persönliche Ausgaben
- Reiseversicherungen
- Eintrittsgelder, die nicht oben aufgeführt sind
- Bettensteuern Lido di Jesolo und Verona

MINDESTTEILNEHMERZAHL
Grundprogramm und Ausflugspaket je 25 Personen, Zusatzausflug 20 Personen (muss seitens des Veranstalters bis 28 Tage vor Reisebeginn erreicht werden). Gesamtmindestteilnehmerzahl für den DERTOUR-Sonderflug 100 Personen.

REISEPAPIERE/VISUM
Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der mindestens bis Ende der Reise gültig sein muss. Bitte beachten Sie, dass für andere Staatsangehörige andere Einreise- und Visabedingungen gelten können.

An- und Abreise
Der An-/Abreisetag gilt als Reisetag. Flugzeiten/-pläne können unter Umständen kurzfristig geändert werden.

Eingeschränkte Mobilität
Die gebuchte(n) Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Geeignetheit für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie bitte Ihre Buchungsstelle.

Programm
Flug-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. Programmänderungen oder Abweichungen in der Reihenfolge
der geplanten Besichtigungen behalten wir uns vor. Die endgültige Reihenfolge sowie die Abfahrtszeiten werden von der Reiseleitung vor Ort bekannt gegeben.

Datenschutz
Die DER Touristik Deutschland GmbH verarbeitet die von Ihnen angegebenen Informationen nach den Vorgaben des europäischen bzw. deutschen Datenschutzrechts. Weitere Angaben dazu fi nden dazu Sie bei www.dertouristik. info unter dem Begriff Datenschutz.

Reservierte Flüge
Zu den angebotenen Abflugterminen und Abflughäfen sind Flugplätze zu attraktiven DERTOUR-Konditionen reserviert. Nach Auslastung dieser Kapazitäten und bei kurzfristigen Buchungen ab 3 Monaten vor Reisebeginn kann es zu Aufpreisen kommen, die wir an Sie weiterleiten müssen. Bitte beachten Sie daher: Früh buchen lohnt sich!

Veranstalter: DERTOUR · Eine Marke der DER Touristik Deutschland GmbH · 60424 Frankfurt/M. in Zusammenarbeit mit Reisebüro Schmidt

Eingeschlossene Leistungen: Taxiservice zum/vom Braunschweiger ZOB (max. 50 km), Transfer von Braunschweig nach Hannover und zurück, Flug von Hannover nach Verona und zurück, Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Sicherheitsgebühren,Transfers im Zielgebiet laut Programm, 4 Übernachtungen im Hotel Croce di Malta in Lido de Jesolo und 3 Nächte im Hotel Leon d´Oro in Verona (4-Sterne-Landeskategorie), Halbpension, Reiseinformationen, örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung, sonstige Leistungen laut Programm

Hinweis: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung!

  • Doppelzimmer Bad oder Dusche/WC
    1239 €
  • Einzelzimmer Bad oder Dusche/WC
    1389 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflugspaket
    189 €
  • Zusatzausflug Padua
    65 €